> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Modelabel-Etat an Mediaplus und Plan.Net

Leineweber vergibt TV- und Digital-Etat für Brax an die zum Haus der Kommunikation Hamburg gehörnenden Agenturen Mediaplus und Plan.Net.

Mediaplus und Plan.Net im Haus der Kommunikation Hamburg konnten sich in einem Pitch den TV- und Digital-Mediaetat der GmbH & Co. KG mit Sitz im ostwestfälischen Herford sichern. Die beiden Agenturen kümmern sich mit einem integrierten Team um die gesamte klassische und digitale Mediastrategie und -planung sowie die digitale Kreation für die Marke Brax. Im Fokus der groß angelegten Aktionen, die ab Ende September starten, steht eine intelligente Verzahnung von Digital, Influencer Marketing, TV und Print. Das Besondere: Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte von Brax setzt das Fashion Label auf einen TV-Spot, der auf der Grundlage von Ergebnissen von Value Sphere optimiert wurde. Hinter Value Sphere verbirgt sich ein Forschungsansatz des Münchner Marktforschungsinstituts Facit Research, der Kommunikationsmaßnahmen, basierend auf dem Wertesystem der Zielgruppe in Interaktion mit der zukünftigen Ausrichtung der Marke aussteuert. Darüber hinaus werden flankierend Printanzeigen geschaltet, die Brax selbst entwickelt.

Marc Freyberg, Brax Geschäftsleiter Marketing und Ecommerce erklärt: „Wir haben in den letzten Jahren unsere Marke deutlich modernisiert und weiterentwickelt. Als nächsten Step werden wir Brax mit einer bereits angelegten Kampagne weiter emotionaliseren, um eine neue moderne Zielgruppe zu erschließen. Mit Mediaplus haben wir uns einen absoluten Profi ins Haus geholt. Gemeinsam werden wir die Endverbraucher mit unserer „feel” Markenidee überraschen und im Herbst/ Winter 2017 online und offline perfekt in Szene setzen – eine langfristige Investition in unsere Marke und in unsere Partner.”

„Wir sind sehr glücklich, Brax als neuen Kunden für das Haus der Kommunikation gewonnen zu haben. Zusammen mit den Kollegen von Plan.Net möchten wir neue Impulse in der Markenwahrnehmung setzen und die Brand Awareness von Brax bei einem mode-affinen, lifestyle-orientierten Publikum vorantreiben. Dank Value Sphere und der damit einhergehenden wertebasierten Mediaplanung sind wir in der hervorragenden Lage, die Werbemittel extrem pass- und zielgruppengenau über alle Kanäle auszuspielen,“ betont Andreas Fuhlisch, Geschäftsführer von Mediaplus im Haus der Kommunikation Hamburg, der den Etat mit Branko Presic, General Manager Strategy, betreut. Bei Plan.Net Hamburg zeichnet Geschäftsführerin Diana Degraa verantwortlich.

Die neu konzipierte crossmediale Kampagne richtet sich insbesondere an die Kommunikationszielgruppe zwischen 35 und 59 Jahren. Männer wie Frauen mit Gespür für Mode, die Wert darauf legen gut auszusehen. Der Brax Claim „feel good“ variiert im Rahmen der Kampagne von „feel alive“ für den Mann über „feel magic“ für die Frau bis hin zu „feel together“ für ein Couple-Motiv.

Neben Mediaplus und Plan.Net im Haus der Kommunikation Hamburg ist zudem die Agentur Sassenbach Advertising (Kreation des TV-Spots) beteiligt.