> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Research plus zurück in Berlin

Am 16. November kommt die Research plus endlich wieder zurück in die Hauptstadt. Interessierte Online-Forscher sind in die FC Magnet Bar eingeladen.

Als Redner dabei ist diesmal Dominic Blank (POSpulse) mit seinem Vortrag „Make market research sexy again. Wie das UBER Modell die Marktforschung revolutioniert“. Denise Sengül und Jacob Kastl (Civey) sprechen über „1 Million Abstimmungen pro Tag - Neue Wege im Online Sampling via Medienpartner“. Den Abschluss des Vortragsprogramms übernimmt Jan Rettel (Locarta) mit seinem Vortrag „Mysterium Offline: mit mobilen Daten die Customer Journey in der realen Welt messen“.

Research plus ist eine Veranstaltungsreihe der DGOF. Ziel dieser regionalen Veranstaltungen zur Online-Forschung ist die Verbreitung innovativer Forschungsideen und eine stärkere Vernetzung der Forscher in einer Region.

Die Research plus Berlin organisieren Friederike Osthues (Zalando SE // Zalando Lounge) und Dr. Nicolas Scharioth (POLLION) zusammen mit der DGOF.

FC Magnet Bar, Veteranenstraße 26, 10119 Berlin

Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen auf www.researchplus.de/berlin