> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Claus Bröckers verstärkt Performance Media

Führung von Performance Media wird um Geschäftsführer erweitert: Claus Bröckers, ehemaliger CIO der MediaCom zählt zu den Top-Kräften der Branche
Claus Bröckers, neuer GF bei Performance Media © Performance Media Deutschland GmbH

Hamburg, 16. Januar 2017 - Als Geschäftsführer unterstützt Claus Bröckers seit Jahresbeginn Deutschlands zweitgrößte digitale Mediaagentur Performance Media. Der 43-Jährige war zuvor als CIO des heutigen Marktführers in Deutschland, MediaCom, tätig und dort u. a. verantwortlich für Blue Chip Kunden wie Deutsche Telekom und RWE, den Einkauf von 4 Mrd. Euro Medialeistungen und die Transformation der Agentur in die digitale Welt. In seiner neuen Funktion bei Performance Media arbeitet Bröckers im Team mit den Geschäftsführern Christina Voigt, Benjamin Bunte und Jan Kaiser.

Bröckers berichtet künftig an Christian Tiedemann, CEO der Performance-Media-Mutter PIA (Performance Interactive Alliance). "Es freut uns, dass wir mit Claus Bröckers einen erfahrenen Agenturmanager in der bewegten Digital Economy für uns gewinnen konnten. Mit seiner Unterstützung werden wir die führende Position von Performance Media weiter entwickeln und nachhaltig ausbauen", so Tiedemann. Als Berater und Manager habe Bröckers sich mit operativem Geschick und strategischem Weitblick einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeitet.

"In meiner neuen Funktion bei Performance Media werde ich gestalterisch daran mitwirken, die Wachstumsstory fortzuschreiben und das enorme Chancenpotenzial der exzellent positionierten Agentur zu heben", so Bröckers.

Seit der Gründung im Jahr 2005 wuchs die Zahl der Mitarbeiter von Performance Media am Standort Hamburg und am Entwicklungsstandort Belgrad bis heute auf 260. Mit rund 250 Mrd. ausgelieferten Werbekontakten in 2017 zählt Performance Media zu den wachstumsstärksten deutschen Unternehmen im Bereich der digitalen Mediaplanung.