> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Marktaufklärung im Bereich Affiliate Marketing

Die Fokusgruppe Affiliate Marketing im BVDW legt einen umfangreichen Leitfaden zu diesem Thema vor.

Obwohl Affiliate Marketing seit über 20 Jahren fest im Online-Werbemarkt etabliert ist, geriet das Geschäftsmodell in der Vergangenheit immer wieder in Verruf und sieht sich noch heute mit Mythen und Vorurteilen konfrontiert – zum Beispiel, dass Affiliate Marketing besonders anfällig für Fraud sei. Die Fokusgruppe Affiliate Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, intensive Marktaufklärung zu betreiben: Nach der Veröffentlichung der Marktzahl im vergangenen Jahr – die auf Transaktionen durch Affiliate Marketing zurückzuführenden Umsätze lagen 2017 bei 7,6 Milliarden Euro – legt das Gremium nun einen umfangreichen Leitfaden vor.

Download: https://www.bvdw.org/themen/publikationen/detail/artikel/die-ersten-werden-die-letzten-sein-affiliate-marketing-chancen-nutzen/

Affiliate Marketing zählt zu den ersten Marketing- und Vertriebskanälen des Internets und ist fester Bestandteil der Online-Werbung. Dennoch leidet es immer wieder unter Vorurteilen, die teils auf Einzelfälle und teils auf Unwissen zurückzuführen sind. „Umso wichtiger ist es, dass wir als Verband die Marktaufklärung mit allen Kräften treiben“, sagt Valentina Piol (Metapeople), stellvertretende Vorsitzende der Fokusgruppe Affiliate Marketing im BVDW. „Mit der vor einem halben Jahr veröffentlichten Marktzahl haben wir vielen Experten in der Branche die Augen geöffnet, indem wir die Leistungsfähigkeit eindrucksvoll belegen konnten. In diesem ersten Schritt haben wir das Bild von Affiliate Marketing ins rechte Licht rücken können. Im aktuellen Leitfaden stellen wir uns nun selbstbewusst den fünf hartnäckigsten Mythen.“

Neben der Beleuchtung dieser Mythen betreiben die Autoren des Leitfadens vor allem Grundlagenarbeit und beleuchten unter anderem den Status quo nach 20 Jahren Affiliate Marketing, erörtern die Vergütungsmodelle und ordnen die Visionen Reichweite und Reichhaltigkeit ein. Valentina Piol erklärt: „Wenn gleich seit über 20 Jahren Affiliate Marketing betrieben wird, herrscht doch noch immer viel Unsicherheit und Unwissen im Markt. Hier möchten wir Abhilfe schaffen und Affiliate in seinen Facetten darstellen, um einen Teil zum besseren Verständnis beizutragen.“