> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Historische Event-Location und New Work-Anbieter gewinnen IMEX-Wild Card

Mit einer Wild Card des GCB German Convention Bureau e.V. präsentieren sich KUZ Mainz und Design Offices bei der IMEX in Frankfurt vom 15.-17.05.18.

Zwei Anbieter von Leistungen rund um Tagungen und Kongresse können sich auf der diesjährigen IMEX mit der Wild Card des GCB German Convention Bureau e.V. kostenfrei präsentieren. Die internationale Leitmesse der Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branche, zu der erneut rund 9.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt erwartet werden, findet vom 15. bis zum 17. Mai 2018 in Frankfurt statt.

Kulturzentrum Mainz: Events in der einstigen Garnisonswaschanstalt



Gewinner einer GCB-Wild Card für die IMEX 2018 ist das Kulturzentrum (KUZ) in Mainz, das Ende 2018 nach der Sanierung als moderne, individuelle Eventlocation mit historisch-industriellem Charme wiedereröffnen wird. Ein neuer Schritt, so Programmkoordinator Ulf Glasenhardt: „Das KUZ hat in der Vergangenheit bewiesen, dass es Kultur kann. Jetzt wollen wir zeigen, dass wir auch Events können.“ Das rote Backsteingebäude des KUZ wurde bereits 1888 als Garnisonswaschanstalt in direkter Nähe zum Rhein erbaut. Nachdem das historische Gebäude als Industrie- und Lehrwerkstatt genutzt wurde, etablierte es sich seit den 1980er Jahren als beliebte Location für Partys, Theater und Konzerte. Das neue KUZ wird die große, historische Veranstaltungshalle für bis zu 1.000 Personen und einen weiteren Saal im Obergeschoss für bis zu 200 Personen bieten und somit für Kulturveranstaltungen und Events, Workshops, Produktpräsentationen oder Abendveranstaltungen nutzbar sein.

Design Offices - Räume für eine neue Arbeitskultur



Die zweite Wild Card des GCB geht an Design Offices GmbH, den Marktführer im Bereich Corporate Coworking, der deutschlandweit an mehr als 20 Standorten moderne Arbeitslandschaften anbietet. Daniel Knöller, Head of Sales MICE: „Wir freuen uns, auf der IMEX 2018 dabei zu sein. Wer effiziente Tagungen und Veranstaltungen durchführen möchte, der braucht flexibel nutzbare Flächen und genau diese finden Unternehmen - egal ob Startup, Mittelstand oder Corporate - in unseren Event- und Tagungswelten mit deutschlandweit über 10.000 Quadratmetern.“ Das Angebot des Wild Card-Gewinners umfasst flexible Büros und Coworking-Bereiche sowie inspirierende Conference-Flächen - sei es für Schulungen, Trainings, Kreativmeetings oder vertrauliche Gespräche. Modernste Technik, multifunktionales Mobiliar, beschreibbare Wände sowie umfassendes Präsentationsmaterial sind dabei ebenso verfügbar wie umfassende Serviceleistungen on demand.

GCB-Geschäftsführer Matthias Schultze: „Wir freuen uns über die beiden Wild Card-Gewinner, die mit neuen Facetten zur Attraktivität Deutschlands als Standort für Tagungen, Kongresse und Events beitragen - und das auf der großen internationalen Bühne der IMEX.“ Das KUZ Mainz und Design Offices präsentieren sich auf der IMEX 2018 gemeinsam mit mehr als 200 Ausstellern der deutschen Tagungs- und Kongressbranche auf dem Deutschlandstand F100 in Halle 8 der Messe Frankfurt. Informationen unter https://www.kulturzentrummainz.de/ und https://www.designoffices.de/.