> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Namics schafft konsistente Digital-Erlebnisse für die Frankfurter Messe

Erste Wahl für Business-Begegnungen dank Website Relaunch
Namics GmbH | 22.02.2018

Frankfurt / Zürich, 22. Februar 2018

Namics, die führende Fullservice-Digitalagentur aus der Schweiz, schafft für die Kunden der Messe Frankfurt ein einheitliches Markenerlebnis. Dazu übernahm der E-Business-Spezialist den Relaunch von zwei zentralen Digital-Services: die nutzerorientierte Website und die integrierte, intuitiv bedienbare Aussteller- und Produktsuche. Als einer der weltweiten Marktführer im Messegeschäft setzt das Unternehmen auf die Begegnung von Kunde und Geschäftspartner. Darum verfolgt die Messe Frankfurt den Anspruch, ein optimales digitales Informations- und Serviceangebot zu bieten, das den Nutzer in den Fokus rückt. Mit den beiden Projekten geht das Unternehmen den nächsten Schritt in diese Richtung und positioniert sich auch im digitalen Umfeld als “the place to be” für alle geschäftlichen Begegnungen.

Im Rahmen beider agilen Projekte übernahm Namics Strategie und Beratung, Konzeption, User Experience und Design sowie die technologische Umsetzung. Die Website ist seit Ende August verfügbar, die neue Aussteller- und Produktsuche seit MItte September.

Website Relaunch: Den Nutzer im Blick
Bei der Neukonzeption der responsiven Website haben die Online-Experten einen nutzerzentrierten Ansatz gewählt. Im Zuge dessen wurden die Informationsstruktur übergreifend abgestimmt, die Navigation zwischen Website sowie Applikationen vereinfacht und die Inhalte emotionaler gestaltet. Auch das Design trägt seinen Teil zur Usability bei. Zum einen durch die konsistente Gestaltung aller Inhalte, zum anderen durch seine hohe Flexibilität und Modularität. So ist es möglich, die ganz unterschiedlichen Belange der rund 200 Veranstaltungen jeweils branchenspezifisch sowie zielgruppenadäquat abbilden zu können. Zudem wurde ein responsives Ad-Werbekonzept entwickelt, das sich harmonisch ins Gesamtbild der Website einfügt.

Ausstellersuche: Übersichtlich und intuitiv
Ebenfalls den Nutzer im Blick hat die neue, in die Website integrierte Aussteller- und Produktsuche. Sie ist übersichtlich sowie intuitiv gestaltet und bietet eine einheitliche Plattform für mehrere Tausend Aussteller und Produkte. Ziel des Relaunchs der Ausstellersuche war – neben der schnellen Auffindbarkeit der Aussteller – das Interesse der Besucher zu wecken. Dazu wurden das Interaktionsdesign überarbeitet, neue Funktionalitäten ergänzt und die Inhaltsstruktur angepasst. Strategisch ist die neue Ausstellersuche ein weiterer Schritt der Messe Frankfurt in Richtung "Business Matching", das Angebot und Nachfrage zusammenführen soll.

Messe Frankfurt: Effizienzgewinne durch Relaunch
Durch die neue Online-Präsenz will die Messe Frankfurt auch die Effizienz des Website-Betriebes steigern. Das geschieht unter anderem durch den Wegfall von parallel betriebenen Lösungen sowie durch Synergieeffekte, die sich daraus ergeben, dass eine einzige Plattform als Heimat für sämtliche Webprojekte fungiert. Darüber hinaus hat Namics mit dem Adobe Experience Manager ein modernes Content Management System eingeführt. Ein weiterer Effizienzgewinn zeigt sich in dem vereinfachten Redaktionsprozess. Hier war die Anforderung, ein modulares System zu entwickeln, das den Redakteuren Freiraum für die spätere Inhaltsgestaltung lässt, gleichzeitig jedoch eine nahtlose und optimale User Experience gewährleistet.

Schnelle Erfolge dank Agiler Projektmethodik
Auf Wunsch der Messe Frankfurt wurde das Projekt nach Scrum umgesetzt. Da flexibel auf veränderte Anforderungenen reagiert werden konnte, waren schnell erste Ergebnisse sichtbar. Um den Relaunch agil umzusetzen, wurde eigens auf dem Messegelände ein Projektbüro eingerichtet, in dem sich über ein Jahr alle Projektbeteiligten an festen Tagen pro Woche trafen und interdisziplinär Lösungen erarbeiteten. Für das Unternehmen war es das erste Vorhaben dieser Größe, das mit Hilfe des agilen Vorgehens verwirklicht wurde.

Über die Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 661* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. * vorläufige Kennzahlen 2017
Weitere Informationen:
www.messefrankfurt.com