> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Research plus Rhein-Neckar in Mannheim

Die DGOF lädt am Montag, 19. März, bereits zum vierten Mal zur Research plus Rhein-Neckar in die Bar „Taproom Jungbusch“ in Mannheim ein.

Impulse für die Diskussion geben diesmal Simon Kühne, Jan Grieser und Dr. Frank Mangold. Simon Kühne ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am SOEP, DIW Berlin und hält einen Vortrag über „Einkommen, soziale Netzwerke, Lebenszufriedenheit: Lesben, Schwule und Bisexuelle in Deutschland“. „Wie die Virtuelle Realität die Arbeitswelt umkrempelt“, mit dieser Frage beschäftigt sich Jan Grieser, Projektmanager am Kompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein-Neckar – KVE. Dr. Frank Mangold, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Medien- und Nutzungsforschung des Instituts für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim, widmet sich dem Thema „Facebook Emoticons - Potenziale und Herausforderungen für die Marktkommunikation und -forschung“.

Research plus ist eine Veranstaltungsreihe der DGOF. Ziel dieser regionalen Veranstaltungen zur Online-Forschung ist die Verbreitung innovativer Forschungsideen und eine stärkere Vernetzung der Forscher in einer Region.

Die Research plus Rhein-Neckar wird organisiert von Oliver Tabino (Q | Agentur für Forschung GmbH) und der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V.). Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.researchplus.de/mannheim