> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Wort & Bild Verlag präsentiert neue “Apotheke vor Ort” App

Mit der „Apotheke vor Ort“ App des Wort & Bild Verlags erhöhen Apotheken ihre Präsenz auf Smartphone und Tablet. Neofonie hat die App jetzt relauncht.
Neofonie GmbH | 12.10.2018
© Neofonie GmbH

Apotheken können mit “Apotheke vor Ort” ihre eigene individuelle App bauen. Dazu stellt der Wort & Bild Verlag native App-Templates und spezielle Module zur Verfügung, aus der Apotheken wählen können. Mit dem jetzt präsentierten Relaunch auf der expopharm Messe, der größten pharmazeutische Fachmesse Europas, stehen weitere Templates und Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung.



Neben den Standard-Funktionen, wie die Einbindung von individuellen Inhalten und dem geobasierten Apotheken-Notdienst, können Apotheken auch ihre individuelle App zusammenstellen. Hierfür stehen diverse Module wie Medikamenten-Scanner, Wechselwirkungscheck, Elexier-Magazin oder auch Reservierungs- und Erinnerungsfunktionen zur Verfügung. Jede vor Ort Apotheke kann die Standardversion für iOS und Android als Smartphone App oder die individuelle App zusätzlich als iOS Tablet-App in den App Store bringen. In der Überarbeitung wurde vor allem die Usability verbessert, die es den Apotheken ermöglicht, ihre Online-Dienste noch einfacher und schneller zusammenzustellen.