> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Wirecard engagiert brandtouch°

Die Hamburger Markenberatung launcht Wirecards Mobile Payment- und Banking App boon.
brandtouch° GmbH | 25.10.2018

brandtouch° bekommt den Zuschlag bei Wirecard: Im Pitch sichert sich die Hamburger Markenberatung das Mandat für Markenstrategie und -führung von Wirecards Challenger Bank boon., die kontaktloses Bezahlen per Handy ermöglicht. boon.s gleichnamige App boon., bereits mit anderen Wallet Apps wie Google Pay, Garmin Pay oder Fitbit Pay erhältlich, geht noch dieses Jahr mit Apple Pay an den Start.


Für ihren neuen Kunden spielt brandtouch° die gesamte Klaviatur des Marketings – angefangen bei Markenstrategie, Markenarchitektur und Brand Design: So entwickelte brandtouch° die boon.-Positionierung genauso wie das Naming-Konzept, das Design und die Bildsprache. Darüber hinaus konzipierte die Agentur ausgehend von der boon.-Markenidentität eine passende Markensprache. Parallel dazu erstellte brandtouch° einen Imagefilm für die interne Kommunikation.


Eine hohe Brand Awareness und ein kräftiger Schub an Downloads der boon. App sind die zentralen Ziele der integrierten Kampagne. Für Mediastrategie und -einkauf zeichnet der ehemalige pilot Hamburg-Geschäftsführer Jens Merheim mit seiner Agentur FastFwd verantwortlich.


„Bei boon. können wir zwei zentrale Assets ausspielen: unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Markenberatung und -führung als auch unser Knowhow in der Betreuung von digitalen Brands. Denn: Der Markenlaunch von digitalen Produkten wie boon. erfolgt nach anderen Gesetzmäßigkeiten als in der klassischen Markenartikelindustrie. Haptische Faktoren wie Packaging fallen weg, die direkte Ansprache im Web bekommt zentrale Bedeutung. Brand Language beispielsweise wird so zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor“, so Aliaa Adel, Director Strategy und Geschäftsleitung brandtouch° Berlin.