> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

qwp betreut internationales Content Management von Volkswagen Car-Net

Die Internationalisierungs-Experten betreuen künftig die Inhalte der mobilen Online-Dienste in weltweit 31 Sprachen und 40 Ländern.
qwp GmbH | 07.11.2018

Beim Pitch um den Zwei-Jahres-Etat für die Betreuung des internationalen Content Managements der Kundenportale und des Shops von Volkswagen Car-Net hat sich die Digitalagentur qwp durchgesetzt. Die Berliner Internationalisierungs-Experten betreuen damit künftig die Inhalte der mobilen Online-Dienste rund um das Fahrzeug in weltweit 31 Sprachen und 40 Ländern.

Bereits seit April 2016 vertrauen die Wolfsburger Autobauer beim internationalen Content Rollout für ihre Car-Net Kundenportale und den Car-Net Shop auf die Kompetenz von qwp. Nach dem gewonnenen Auswahlverfahren verantwortet die junge Berliner Digitalagentur auch für weitere zwei Jahre die weltweite Lokalisierung der Contents der mobilen Online-Dienste. "Wir sind stolz auf das, was wir gemeinsam mit Volkswagen bisher schon erreicht haben und freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen für die Zukunft", so die qwp-Gründer Michael Quast und Marcel Willms.

Beratend stehen die qwp-Spezialisten dem Volkswagen-Konzern auch beim Terminologie-Rollout und mehrsprachigen Content Management von weiteren internationalen Online-Projekten zur Seite. "Unser Hauptaugenmerk wollen wir dabei vor allem auf die strategische Ausrichtung sämtlicher Prozesse rund um internationales Content Management richten", betont Michael Quast. "Große Projekte mit vielen Sprachen und internationalen Stakeholdern sind eine ganz besondere Herausforderung - und nur durch präzise Planung, abgestimmte Workflows und effiziente Tools lassen sie sich problemlos zum Erfolg führen."