> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

neo.says.miau. – Fette Zeiten für Marken im 2.0

Keine klassische Werbeagentur, keine klassische Social Media Agentur. Online, offline & dazwischen.
Nina Schwerdtfeger | 10.05.2016

Digitale Markenführung ist das Herzstück der neo.says.miau. GmbH. Die Agentur mit Sitz in Braunschweig ist aber keinesfalls digital gebunden. Im Gegenteil. Von der Entwicklung eines Corporate Design, über Präsenz in sozialen Netzen, bis zur Postkarte am Kühlschrank der eigenen Kunden.

Das Team um die Geschäftsführerin Nina Schwerdtfeger kombiniert gnadenlos alles, was Aufmerksamkeit für den Kunden schafft und rückt die Marke ins rechte Licht.

Designer, Kreative und Wortakrobaten bilden den Kern der Agentur. Interdisziplinäres Teamwork bringt zusammen, was zusammengehört.

So schafft es die neo.says.miau GmbH Marken vollumfänglich bekannt zu machen und mit gutem Reputationsmanagement voran zu bringen. Dank des kreativen Backrounds entstehen originelle, mutige und gelegentlich auch etwas freche, provokante Kampagnen – immer passend zur Marke. Die Agentur aus Braunschweig sorgt zuerst für Aufmerksamkeit und dann dafür, dass Marken langfristig im Gedächtnis bleiben.

Dabei ist es völlig egal ob es sich um ein Startup handelt, das mit seiner innovativen Idee voll durchstarten möchte oder ob ein Big Player den Fuß auf &#769;s „Neuland“ Social Media setzen möchte.

„Die jungen, aufstrebenden Unternehmen liegen uns am Herzen, weil wir selbst noch frisch am Markt sind“ betont Geschäftsführerin Nina Schwerdtfeger, „große bereits bekannten Marken, profitieren aber von unserer jahrelangen Erfahrung. So verleihen wir mit unseren Ideen ein frisches Feeling und positionieren die Marken adäquat im Social Web.“

Keinesfalls übertrieben, wenn man das Leistungsangebot der Agentur aus der Löwenstadt genauer betrachtet: CI/CD-Entwicklung, Marketing-Strategie, Auswahl der richtigen Kanäle und fortlaufende, redaktionelle Begleitung ermöglichen den Markenaufbau von Anfang an.

„Unser Spielplatz ist die digitale Welt. Und, wir kosten jedes Spielzeug richtig aus.“, so Schwerdtfeger.

Dieses spricht für einen gekonnten Mix aus klassischer Werbeagentur und gekonnter Social-Media Inszenierung.