print logo

Smart Data im Performance Marketing

Profit- und Effizienzmaximierung durch Zugriff auf das „Datengold“
Die Verknüpfung von Customer-Relationship-Management, Business Intelligence oder Warenwirtschaft mit Marketingmaßnahmen ist der Effizienz- und Wachstumstreiber im Bereich Performancemarketing. Für Unternehmensentscheider haben Smart Data in Verbindung mit Marketing daher höchste Priorität – auch weil bereits seit Jahren meist schon aktiv über das Shopsystem oder passiv in Marketingtools umfangreiche Datenmengen u.a. zum Kundenverhalten gesammelt werden und nur darauf warten, genutzt zu werden. Aber: Wie werden diese Daten für sogenanntes progressives Datamarketing nutzbar und wie können die Daten für die Steuerung von Performancemarketingmaßnahmen verwendet werden?