print logo
- Anzeige -

Business Model Generation - Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer

Welches Geschäftsmodell hat das Zeug zum großen Wurf - und welches nicht? In diesem Buch im außergewöhnlichen Design stehen die Antworten.
Autor: Alexander Osterwalder,
Verlag: Campus Verlag
Weitere Autoren: Yves Pigneur, 2011, 521 Abb., 285 Seiten, 34,99 Euro ISBN: 9783593394749
Wer heute im Wettbewerb mithalten will, muss in der Lage sein, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Aber wie?

Das inhaltlich und gestalterisch
außergewöhnliche Buch von Thomas Osterwalder und Yves Pigneur zeigt, wie
man Geschäftsmodelle revolutioniert.
Die Bandbreite und die Geschwindigkeit, mit der innovative Geschäftsmodelle
heutzutage die Unternehmenslandschaft verändern, sind beispiellos. Mit dem iPod und dem iTunes-Store hat beispielsweise Apple ein innovatives neues Geschäftsmodell geschaffen, welches das Unternehmen zur dominanten Kraft im Bereich Musikdownloads gemacht und sogar das Verhalten von Musikkonsumenten nachhaltig
verändert hat. Heute formen sich ganz neue Branchen heraus, während die alten sich auflösen. Newcomer fordern die alte Garde heraus, von denen manche fieberhaft versuchen, sich selbst neu zu erfinden.

Für Unternehmer, Manager, Berater und alle, die zukunftsweisende Unternehmen
(mit)gestalten wollen, ist es höchste Zeit, die neuen Herausforderungen der
Geschäftsmodellinnovation zu verstehen und ihnen systematisch zu begegnen. Aber
wie kann man sie gezielt erfinden, gestalten und umsetzen? Wie lassen sich überholte Modelle hinterfragen und umwandeln? Wie kann man visionäre Ideen in spielverändernde Geschäftsmodelle verwandeln, die das Establishment herausfordern?

Diese Fragen beantwortet das von Alexander Osterwalder und Yves Pigneur in Zusammenarbeit mit 450 Experten aus 45 Ländern verfasste Buch. Es gibt intensive Einblicke in die Welt der Geschäftsmodelle und beschreibt ihre Dynamiken. Die Autoren zeigen, wie man Innovationstechniken entwickelt, um sein Modell innerhalb eines stark wettbewerbsorientierten Umfelds zu positionieren. Die Leserinnen und
Leser bekommen eine Vielzahl von praktischen Tools an die Hand, mit denen sie das Geschäftsmodell ihrer Organisation vollkommen neu konzipieren können.

Das Werk ist unkonventionell und ansprechend gestaltet. Es vermittelt Informationen schnell, einfach und visuell. Beispiele werden bildhaft präsentiert, und der Inhalt wird ergänzt durch Übungen und Workshops, die unmittelbar angewendet werden können.

Leseprobe: http://www.campus.de/leseproben/9783593394749.pdf