print logo
- Anzeige -

Der Existenzgründerzyklus „Der sichere Weg zum erfolgreichen Unternehmen“

Autor: UVIS Beratung GmbH,
Verlag: Jürgen Arnold
2007, 1500 Seiten, 155,00 Euro ISBN: 3938684062
Der Autor Jürgen Arnold gibt in seinen fünf Bänden auf über 1.500 Seiten wertvolle Tipps für ExistenzgründerInnen und junge Unternehmen.

Besonders repräsentativ wirkt der Schuber, der die Einzelbände aufräumt und einen jederzeitigen Zugriff erlaubt.

Mit diesem Existenzgründerzyklus, einem Ratgeber bereits in der vierten Generation nach weiteren Vorwerken des Autors in 1985, 1989 und 1996, erfahren Existenzgründungswillige im Vorfeld ihres Vorhabens und in den Monaten danach alles was getan werden muss, um ihre Ideen auf tragfähige Füße zu stellen.


Der Existenzgründerzyklus „Der sichere Weg zum erfolgreichen Unternehmen“ schließt in einer sehr umsichtig praxisorientierten Form Visionen, Ideen und Überlegungen von Existenzgründern auf und begleitet sie Schritt für Schritt auf über 1.500 Seiten mit praxiserprobten Wissen.

Der Binnenmarkt hat sich erweitert und ein enormes Potenzial an Möglichkeiten geschaffen. Neue Länder sind hinzugekommen und bieten sowohl Migranten in Deutschland, als auch Deutschen Aspekte, sich in den Nachbarländern innerhalb der EU gleichermaßen zu verselbständigen.

Nationalitäten spielen nahezu keine Rolle mehr. Die EU wacht über die Chancengleichheit im Markt. Der organisatorische Aufbau und das operative Tagesgeschäft der neuen Unternehmen, die Reduzierung des Risikos verbunden mit dem Wunsch, sich mit einer tragfähigen Vollexistenz zu etablieren, bergen den Schlüssel für den Erfolg und in den wirtschaftlich, schwierigen Zeiten für Wachstum und Arbeitsplätze.

Im Vertrauen auf Bewährten und kritischen Hinterleuchten realer Beziehungsgeflechte, will diese Wissenssammlung die Motivation der nach Erfolg strebenden Menschen fördern.

In den fünf Schwerpunkten Fakten, Markteintritt, Businessplan, Finanzierung und Netzwerke werden Themenfelder dezidiert aufbereitet und Existenzgründern als auch Jungunternehmern gleichermaßen verständlich nahe gebracht.

Dieser Existenzgründungsratgeber eignet sich für originäre Start ups, Seiteneinsteiger, Freiberufler und Gewerbebetreibende in Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistungen und ihren jeweiligen Mischformen, sowie für Menschen, die nebenberuflich Selbständigkeit erst einmal austesten wollen.


Autorenvita für den Existenzgründerzyklus

Jürgen Bernd Arnold ist seit 1982 geschäftsführender Gesellschafter der UVIS Beratung GmbH, einer Unternehmensberatung in Ulm, Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. und CMC zertifiziert. Sein Engagement gehört den Start ups, Existenzgründern oder Entrepreneurs, aber auch jungen und gestandenen Unternehmen.

Durch sein Engagement beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hält er ständig Kontakt zur angesprochenen Zielgruppe. Bundesweit hat er sich so einen anerkannten Ruf als praxisorientierter Referent und Berater für Existenzgründung und Unternehmensaufbau gemacht.

Mit dem Existenzgründerzyklus der Blauen Business Reihe platziert er die vierte Generation von Gründerliteratur nach 1985, 1989 und 1996 im Markt und spricht mit den zu behandelnden Themen ganzheitlich Gründungsinitiativen im gesamten EU-Binnenmarkt an.

Jedes der fünf über 300 Seiten starken Werke

- Existenzgründung - Fakten und Grundsätzliches
- Existenzgründung - Markteintritt und Wachstum
- Existenzgründung - Businessplan und Chancen
- Existenzgründung - Finanzierung und Sicherheiten
- Existenzgründung - Netzwerke und Partnerschaften

ist ein fachmännischer Knüller und lässt die 25-jährige bewährte Kompetenz der Beratung erkennen. Es gibt keinen Grund mehr auf ein solches Know-how zu verzichten und sich rundherum fit für die Selbständigkeit zu machen.


Auf Platz „2“ des wirtschaftsLITERAturpreis und damit bester ausländischer Titel auf der Internationalen Buchmesse LITERA in Linz/Österreich vom 23. bis 27. April 2008

Die siebenköpfige Jury war sich einig. - Zitat:
„Eine sehr gut strukturierte und kompakte Übersicht über sämtliche Bereiche zur Existenzgründung. Besonders geeignet für PraktikerInnen. Sehr viele Tipps und Hinweise, auch auf Homepages“.

Für den seit 1985 im Segment der Gründerliteratur und seit 1980 in der Existenz-ründungsberatung tätigen Autor und Geschäftsführenden Gesellschafter eine große Anerkennung. In der vierten Generation von Gründerliteratur werden in seinen Werken EU-weite Gründeraspekte in Deutschland und Nachbarländern behandelt.

Weitere Infos zu dem Existenzgründerzyklus und den Einzelwerken wie Inhaltsver-zeichnisse, Klappentexte, Rezensionen, Autorenhinweise und die Begleitworte zahlreicher Organisationen sind unter www.uvis-verlag.de/uv5100.htm nachzulesen.