print logo
- Anzeige -

Dokumenten-Management - Informationen im Unternehmen effizient nutzen

Autor:

Dieses Kompendium stellt das Thema "Dokumenten-Management" ganzheitlich und umfassend dar. Fragen der Projektplanung und Einführung von Dokumenten-Management-Lösungen werden ebenso behandelt wie organisatorische, wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Beschreibung und Anwendung von Dokumenten-Management-Systemen gelegt. Die Leser werden in die Lage versetzt, die Funktionsweise der Systeme zu verstehen und die Alternativen der Implementierung beurteilen zu können. Der direkte Bezug zur Praxis wird durch mehrere Anwenderberichte hergestellt, die unterschiedliche Projektschwerpunkte und -ansätze widerspiegeln.

Für die Neuauflage wurden neue Entwicklungen beim Content-Management und bei der elektronischen Signatur berücksichtigt. Auch wurde vermehrt auf die Integration von Dokumenten-Management-Systemen in bestehende Systemumgebungen (z. B. SAP) eingegangen. Der Projektleitfaden wurde auf Basis neuester Erfahrungen konkretisiert und angepasst. Das Rechtskapitel wurde vollständig aktualisiert und berücksichtigt nun neben dem deutschen auch explizit das schweizer Recht. Weitere Themen wie Langzeitarchivierung, Migration und revisionssichere Archivierung wurden ausgebaut. Die am Ende des Buches vorgestellten Anwendungsfälle wurden komplett aktualisiert.

Das Buch ist ein Standardwerk, das sich an alle richtet, die sich mit dem Thema "Dokumenten-Management" beschäftigen. Es wendet sich damit sowohl an Projektleiter, Organisatoren und Anwender, die konkrete Projekte planen und umsetzen müssen, also auch an Entscheider, die sich einen Überblick über das Thema verschaffen wollen. Darüber hinaus ist es für die Ausbildung und für Schulungen geeignet.

Zielgruppe:
Anwender in Datenverarbeitung und Organisation
Betriebswirtschaftliches Management
Studenten im IT- und BWL-Bereich

Autoren:
Das Autorenteam besitzt ausgewiesene Kompetenz in dem behandelten Gebiet. Dr. Götzer hat unter anderem ein verwandtes Werk zum Thema Workflow-Management verfasst. Die Praxiserfahrung der Autoren macht sich an der durchgängigen Priorisierung und Einschätzung von Verfahren, Systemen und Vorgehensweisen deutlich, die Praktikern sicherlich eine willkommene Hilfestellung bei der Systemauswahl und -einführung sind.

Rezensionen:
"Abschließend betrachtet handelt es sich hier um einen sehr guten Praxisleitfaden, der durch die nachvollziehbare Gliederung und unterschiedliche Perspektiven einen schnellen und abwechslungsreichen Einstieg in die Thematik ermöglicht. In der Fülle der Veröffentlichungen, die zurzeit zu diesem Thema erhältlich sind, stellt das "Dokumeneten-Management" eine echte Kaufempfehlung dar."
(WIRTSCHAFTSINFORMATIK 45 (2003) 1)

"Das Buch ist ein Standardwerk, das sich an alle richtet, die sich mit dem Thema "Dokumenten-Management" beschäftigen."
(EX LIBRIS Nr. 87 - WS 04/05)