print logo
- Anzeige -

Internet-Marketing und -Fundraising für Nonprofit-Organisationen

Autor:

Angesichts des erhöhten Wettbewerbsdrucks suchen Nonprofit-Organisationen nach neuen Instrumenten für die Spenderbindung sowie die Erschließung neuer Spenderzielgruppen. Zahlreiche Nonprofit-Organisationen sind mittlerweile mit einem Angebot im Internet vertreten. Es bietet sich an, die Gestaltung der Fundraising-Beziehungen unter Nutzung der lnternet-Kommunikation neu zu überdenken.

Bettina Hohn untersucht zunächst den Status quo des Wissensstandes sowohl zum Fundraising als auch zum Internet-Marketing. Die Quellen ihrer praxisgestützten und praxisorientierten konzeptionellen Forschung sind Literatur, Experteninterviews und die Analyse von NPO-Websites. Auf Basis einer Betrachtung der Internet-Kommunikation im gesamten Spendenprozess entwickelt die Autorin strategische Geschäftsmodelle und leitet daraus Gestaltungsempfehlungen für das operative Nonprofit-Marketing und Fundraising im Internet ab.

Über den/die Autor(en)
Dr. Bettina Hohn studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover und promovierte bei Prof. Dr. U. Schneidewind an der Universität Oldenburg. Sie war von 1995 bis Juli 2001 Geschäftsführerin der Save Our Future Umweltstiftung (S.O.F.), Hamburg. Derzeit baut sie für die Universität Bremen und AOL Deutschland die Stiftung Digitale Chancen mit Sitz in Berlin auf.