print logo
- Anzeige -

Mediaplanung - Methodische Grundlagen und praktische Anwendungen

Autor:
Verlag: Springer Science+Business Media Deutschland GmbH
Autor(en): Fritz Unger, 2007, 434 Seiten, 49,95 Euro ISBN: 3540377794
Erscheinungstermin: März 2007

Über dieses Buch
Die gesamte aktuelle Thematik der Mediaplanung zeigt, wie die geeignete Auswahl der Werbeträger dazu beiträgt, ein definiertes Kommunikationsziel möglichst kostengünstig zu realisieren. Der Autor zeigt, wie Mediaplanung in die gesamte Marketingkommunikation integriert wird.

Mediaplanung betrachtet er dabei als Entscheidungsprozess – ausgehend von Mediaselektion, Marktsegmentierung, Zielbestimmung sowie dem Einfluss der Kommunikationsinhalte auf Mediaentscheidung und Budgetierung. Ein Hauptteil stellt die Mediaforschung als Informationsbasis für die Mediaplanung dar und betrachtet die verschiedenen Mediagattungen: Fernsehen, Zeitschriften, Zeitungen, Außenwerbung, Hörfunk, Kino und das Internet.

Diese Mediagattungen unterzieht der Autor abschließend einem umfassenden Intermediavergleich. In der Neuauflage ist der Text um die Themen Mediaforschung in der Schweiz und im B-to-B-Sektor erweitert. Zudem enthält die Neuauflage neueste Methoden der Erforschung der Plakatwahrnehmung sowie aktuellste Mediadaten.

Geschrieben für:
Praktiker und Studierende an Werbeakademien

Schlagworte:
Intermediavergleich
Internet
Marketing
Mediaforschung
Mediagattungen
Mediaplanung
Werbung