print logo
- Anzeige -

Medienarbeit im Netz - Von E-Mail bis Weblog: Mehr Erfolg mit Online-PR

Autor: Marcel Bernet,
Verlag: Schacher
2006, 192 Seiten, 32,00 Euro ISBN: 328005205X
Nichts hat die Realität der Öffentlichkeitsarbeit so stark verändert wie das Internet. Das Buch von Marcel Bernet konzentriert sich auf den Online-Dialog von und mit Meinungsmachern: Wie lassen sich E-Mail, Webseiten und Weblogs einsetzen? PR-Profis aus Deutschland und der Schweiz geben Auskunft.

Internet und E-Mail prägen die Arbeitsrealität in PR-Abteilungen, Agenturen und Redaktionen. Gleichzeitig wird das Netz zur Plattform für Ich-Verleger: Weblogs schaffen neue Öffentlichkeiten, sie beeinflussen die Meinungsbildung. Wer seine Botschaften an diese Meinungsmacher bringen will, muss online stark sein. Wie gestaltet man den eigenen Auftritt, damit er gerne von Journalisten konsultiert wird? Wie tritt man in Kontakt mit Bloggern, um in der Blogosphäre einen guten Ruf zu schaffen? Mit vielen Tipps zur optimalen Gestaltung von E-Mails und Web-Mediencorner und einem Blick in die Möglichkeiten


Über den/die Autor/-in Marcel Bernet

Marcel Bernet ist Dozent für Medienarbeit im Netz an der ZfU International Business School, am Medienausbildungszentrum MAZ Luzern und an der Zürcher Hochschule Winterthur ZHW und Inhaber der gleichnamigen PR-Agentur in Zürich, spezialisiert auf den Online-Bereich. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen aus Finanz, Bildung, Technologie und Nonprofit. Mehr Informationen zu diesem Buch bietet www.onlinepr.ch.


Aus der Presse

Financial Times
Unternehmen müssen im Internet präsent sein. Die meisten belassen es allerdings bei Aufbau und Pflege einer Homepage. Das reicht aber nicht aus: Wie sinnvolle Online-Medienarbeit aussieht, schildert PR- Berater Bernet.

Feig & Partner
Dank der übersichtlichen Struktur und den in sich geschlossenen Kapiteln mit zahlreichen Checklisten ist das Werk sowohl eine lesenswerte Einführung als auch ein praktisches Handbuch und Nachschlagewerk für alle, die ihre Medienarbeit im Netz aufbauen oder optimieren möchten.

Technische Rundschau
Dank der übersichtlichen Struktur und den zahlreichen Checklisten ist das Werk sowohl eine lesenswerte Einführung als auch ein praktisches Handbuch.

Das IHK-Magazin
Der Autor zeigt wie E-Mail, Weblog, SMS, Podcast und Co. zielgerichtet eingesetzt werden. Und wie man sich bei Bloggern, den Meinungsmachern im Netz, einen guten Ruf verschafft.

Perspective
Dank der übersichtlichen Struktur und den in sich geschlossenen Kapiteln mit zahlreichen Checklisten ist das Werk sowohl eine lesenswerte Einführung als auch ein praktisches Handbuch und Nachschlagewerk für alle, die ihre Medienarbeit im Netz aufbauen oder optimieren möchten.

Faximile
Ein praktisches Handbuch, aber auch Nachschlagewerk für diejenigen, die ihre Medienarbeit im Netz aufbauen und/oder optimieren möchten.

werbeanzeige.de
Ein gelungenes Nachschlagewerk für PR-Verantwortliche!

Public-Relations-Experts
Sehr informativ, praxisnah und für Kenner der Materie wie für den journalistischen Laien eine wichtige und aufschlussreiche Lektüre.

Der Platow Brief
Die Welt wäre besser, wenn PR-Profis das Buch "Medienarbeit im Netz" lesen und die Tipps beachten würden!

KMU Manager
Mit praktischen Tipps und aktuellen Studien bringt er auch Neulingen die Materie näher. Ergänzt werden diese Informationen durch Interviews mit Medienexperten namhafter Unternehmen wie Microsoft, Nestlé, Sat. 1 oder der SBB.

Schreibwerkstatt
Bernet hat zwei grosse Stärken: Niemand in der Schweiz weiss soviel über Onlinekommunikation wie er - und nur wenige verkaufen sich so geschickt wie er. Sein Wissen hat er jetzt zwischen zwei Buchdeckeln gepresst.

Schweizer Buchhandel
E-Mails verschickt heute jede Pressestelle - und manchmal zu viele davon. Wie PR-Verantwortliche sinnvoll mit den heutigen Netzmöglichkeiten umgehen, beschreibt Marcel Bernet in seinem Buch "Medienarbeit im Netz".

stellenlinks.ch
Ohne Online-PR lahmt Public Relations. Aus Mangel an Know-how darauf zu verzichten, kann nicht als Ausrede gelten, gibt es doch inzwischen genügend spezialisierte Agenturen, die aus Marketinggründen ihr Wissen weitergeben. Allerdings mussten wir auf Marcel Bernet warten, bis solches Berufswissen auch schmeckt und gut verdaubar ist.

Faximile
Wer Tipps und Tricks für den Aufbau eines Weblogs sucht oder selbst bloggen will, liest "Medienarbeit im Netz"!

Deutsche Presseakedemie
Klar strukturiert, überschaubare Kapitel und nah am Zeitgeschehen.