print logo
- Anzeige -

Mobile Marketing - Direkter Kundenkontakt über das Handy

Autor: Heinrich Holland,
Verlag: Verlag Franz Vahlen
weiterer Autor: Kristin Bammel, 2006, 166 Seiten, 45,00 Euro ISBN: 9783800633296
Das Mobiltelefon verspricht ein großes mobiles Werbepotenzial, denn die mobilen Endgeräte erlauben eine spezifische und personalisierte Kunden- bzw. Zielgruppenansprache.
Mit Hilfe des Mobile Marketings kann ein Kommunikations- und Unterhaltungskanal zwischen Unternehmen und Kunden für ein interaktives, direktes und kundenansprechendes Marketing aufgebaut werden und ein One-to-One-Marketing erfolgen.
Durch die Einbindung des Mobiltelefons in das Marketing kann eine maximale Reichweite erzielt werden.
Mobile Marketing minimiert Streuverluste.
Interaktivität, Emotionalisierung sowie der Unterhaltungscharakter sind weitere Leistungsmerkmale, die dem Mobile Marketing gegenüber anderen Marketinginstrumenten einen Vorteil verschaffen.
Stimmen zum Buch
»Ein praxisbezogenes Buch mit vielen Beispielen, das Werbetreibenden Einblick in das heutige Mobile Marketing verschafft. Gleichzeitig ein praktischer Ratgeber, der Unternehmen zeigt, wie ihre Zielgruppe über das Mobiltelefon zu erreichen ist. Im Zuge der Digitalisierung und steigender Streuverluste für Marketingleiter und Agenturchefs eine zeitgemäße und anregende Lektüre.«
Richard Malley, Executive Director, YOC AG

»An Mobile Marketing führt kein Weg vorbei. Jedes Unternehmen sollte sich damit befassen. Dieses Buch liefert eine ausführliche Grundlage dafür.«
Ulrich Pietsch, Geschäftsführer der 12snap AG

»Den Autoren gelingt es, in diesem Buch die Theorie und Praxis des Mobile Marketing zu verbinden. In verständlicher Sprache wird dem Leser die vielfach komplexe Mobilfunktechnik näher gebracht und das M-Marketing anschaulich in seinen vielen Facetten dargestellt.«
Ingo Lippert, CEO der MindMatics AG

»Was ist M-Marketing? Wer betreibt es schon? Wie wird es umgesetzt? Wann und wo kann es eingesetzt werden? Diese und viele weitere Fragen werden sehr praxisbezogen und mit vielen Beispielen dargestellt.«
Dr. Bernhard Kölmel, Leiter Innovationsmanagement und F&E der CAS Software AG und der Yellowmap AG


Rezensionen

„(…) Ein Buch, das Marketingverantwortliche inspirieren kann.“
In: Markt und Mittelstand, 1/2007, zur 1. Auflage 2006

„Das Mobiltelefon erlaubt eine spezifische und personalisierte Kunden- bzw. Zielgruppenansprache sowohl orts- und zeitunabhängiger als auch orts- und zeitbezogener Art. Mit Hilfe des Mobile Marketing kann ein Kommunikations- und Unterhaltungskanal zwischen Unternehmen und Kunden für ein interaktives, direktes und Kunden ansprechendes Marketing aufgebaut werden und ein One-to-One-Marketing erfolgen. Durch die Einbindung des Mobiltelefons in das Marketing kann eine maximale Reichweite erzielt werden. Mobile Marketing minimiert Streuverluste durch die Fähigkeit der Personalisierung und Individualisierung.“
In: Pharma-Marketing-Journal, 6/2006, zur 1. Auflage 2006