print logo
- Anzeige -

Was bleibt - Wie die richtige Story Ihre Werbung unwiderstehlich macht

Autor:
Verlag: Carl Hanser Verlag
Autoren: Dan Heath, Chip Heath, 2008, 328 Seiten, 24,90 Euro ISBN: 9783446413245
Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, Märchen werden von Generation zu Generation weitererzählt, Verschwörungstheorien sterben nie. Und das alles ohne Werbung.

Was macht diese Geschichten so unwiderstehlich, dass sie unsere Herzen im Fluge erobern? Und warum finden wir die Hochglanzwerbung cleverer Marketing-Strategen oft zum Gähnen langweilig?

Neue psychologische Forschungen zeigen: 6 Prinzipien entscheiden darüber, was uns im Gedächtnis bleibt und was nicht: Sagen Sie's einfach. Verblüffen Sie durch Unerwartetes. Werden Sie konkret. Bleiben Sie glaubwürdig. Zielen Sie auf das Gefühl. Erzählen Sie Geschichten.

Das Buch bringt zahlreiche Beispiele aus ganz unterschiedlichen Bereichen, die das verdeutlichen: politische Reden, Werbung, Internet-Texte. Diese Texte werden gnadenlos analysiert, ihre Schwächen werden bloßgelegt - und vor allem wird gezeigt, wie man sie konkret verbessert.


Pressestimmen:

"'Was bleibt' hebt sich angenehm von der Werberliteratur ab, die im eigenen Saft der Branche schmort und die immergleichen Vorbildunternehmen präsentiert. Bei den Heath-Brüdern stammen die Vorbilder auch aus Universitäten und der Politik.[...]

Was die Heath-Brüder so unwiderstehlich macht, ist ihre Mischung - und dass sie ihre eigenen Regeln konsequent angewendet haben. Genau deshalb bleibt ihr Buch hängen." Financial Times Deutschland, 20. Juni 2008

"Das Buch steckt randvoll mit Geschichten und Beispielen, die so ausgewählt sind, dass ich sie für gut übertragbar auf viele andere Situationen und Branchen halte. Das Buch ist so lang, dass ich nichts vermisse und so kompakt, dass ich nichts weglassen könnte. Trotz eher kubischer Form handelt es sich beim Rezensionsobjekt also um eine absolut runde Sache." bblogs.de, 22. April 2008