print logo
- Anzeige -

Wendepunkt Burnout - Anleitungen für die Praxis ­ - Das Salutogenese-Konzept

Autor: Fritz Helmut Hemmerich,
2011, 400 Seiten, mit zahlreichen farbigen und s/w-Abbildungen, 28,00 Euro ISBN: 9783875124521
Burnout wird überschätzt und unterschätzt zugleich.

Es ist keine Krankheit, aber aus der Burnout-Situation gehen sehr viele chronische Erkrankungen hervor. Über Burnout gibt es viele Missverständnisse und Irrtümer.

Dieses Buch klärt – und es klärt auf. Was Burnout ist und was nicht. Und wie man – aus eigenen Kräften und mit Unterstützung – aufsteht aus diesem Zustand des bloßen Überlebens. Wie kann man wieder zum Leben kommen? Mit einer Methode und eindimensional in der Strategie
geht das so gut wie nie. Alle fünf Dimensionen, in denen wir Mensch sind, müssen mit einbezogen werden: die physische, die biologische, die mentale, die sozial-emotionale und die geistige Dimension.
Wendepunkt Burnout ist ein Praxisbuch, das sich gleichermaßen an Betroffene, deren Angehörige und Freunde, wie an Experten und Sachkenner richtet. Dem Fachmann bietet es eine umfängliche Grundlage zur Erweiterung seines therapeutischen Spektrums, dem Laien konkrete Anleitung zur Prävention, Selbsthilfe und Rückfallvermeidung.