print logo

Michael Ceyp

Fachhochschule Wedel

Feldstraße 143

22880 Wedel

Deutschland


Telefon: 04103 8048-68

Telefax: 04103 8048-39


Vita

Prof. Dr. Michael H. Ceyp studierte nach einer Bankausbildung die Schwerpunkte "Marketing", "Finanzen" und "Wirtschaftsprüfung" an der Universität Münster. Er promovierte im Marketing bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. H. Meffert, um anschließend die Marketingleitung eines Konzernunternehmens aus dem Medienbereich zu übernehmen.

Danach folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Consultant im Direktmarketing, bevor er zu Rapp Collins Consulting, Hamburg, ging, wo er grosse und mittelständische Unternehmen in vielfältigen Fragestellungen des Dialogmarketing, Database Marketing und CRM beriet. Daneben war er mehrere Jahre Geschäftsführer eines innovativen Fachverlages.

Seit dem Sommersemester 2001 lehrt Prof. Dr. Ceyp an der privaten Fachhochschule Wedel (Holstein) bei Hamburg.

Er ist Autor vielbeachteter Fachbücher, Arbeitspapiere und Marktforschungsstudien sowie regelmäßiger Referent auf internationalen Kongressen zu aktuellen Fragestellungen im Marketing. Von Juli 2002 bis Ende 2003 war zusätzlich Geschäftsführer des Instituts für interaktive Medien GmbH (IFIM), Wedel. Das Institut für interaktive Medien GmbH betrieb anwendungsorientierte Forschung im Bereich der Konsumentenakzeptanz sowie Consulting für Mediendienstleister.

Prof. Dr. Ceyp ist Jurymitglied im wichtigsten deutschen Direktmarketingpreis, dem Alfred Geradi Gedächtnispreis, und dem Kundenzeitschriften-Preis „BCP-Award“. Ferner ist er Mitglied in zahlreichen Verbänden und Vereinen. So z.B. bei: Deutsche Werbewissenschaftliche Gesellschaft e.V., Marketing Alumni Münster e.V., Verkehrsakademie Nord e.V. (Gründungsmitglied), Wedeler Hochschulbund e.V. Ferner unterstützt er innovative Unternehmen durch seine Tätigkeit in Aufsichtsräten und Beiräten

Prof. Ceyp beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre im Rahmen diverser Beratungsprojekte bei grossen und mittelständischen Unternehmen intensiv mit den vielfältigen Fragestellungen des Dialogmarketing, Database Marketing, vertikalem Marketing und CRM.

Ein besonderes Forschungsfeld stellt der Bereich "E-Mail-Marketing" dar, in dem er seit 1999 regelmäßig empirische Studien erstellt und veröffentlicht. Um auf diesem Feld die empirische Sozialforschung voranzutreiben, gründete er Deutschlands erstes unabhängiges Forschungsinstitut für den Bereich "E-Mail.-Marketing", das "E-Mail-Marketing-Kompetenzzentrum" an der Fachhochschule Wedel. Im Rahmen dieser Aktivität konnten seit dem Jahr 2001 etliche vielbeachtete Studien veröffentlicht werden.