print logo
- Anzeige -

Das ist neuen Bauinteressenten im Fertighaus-Bereich wichtig!

Werbung scheint im Haus- und Wohnungsbau unerschöpflich zu sein! Mit welchen Aussagen Sie neue Bauinteressenten wirklich erreichen.
Theo van der Burgt | 31.12.2013

Strategisch kommunizieren!

Die kommunikationsstrategischen Aussagen, die einem Bauinteressenten immer und überall begegnen und sensibilisieren, worauf bei der Wahl des Hausbauunternehmens besonders zu achten ist, sind auf insgesamt drei Kernbotschaften zu reduzieren.

Was übergebenen Bauherren in der Nachbetrachtung wirklich wichtig war, ist für neue Bauinteressenten ebenso Richtung weisend.

Drei Kriterien, so haben wir es immer wieder festgestellt, stehen dabei besonders im Vordergrund:

1. Wunsch- und Anforderungserfüllung
2. Budgeteinhaltung und Budgettreue
3. Empfehlungsquote


Wenn Sie die Aussagen in Ihrer Außendarstellung auf diese Kriterien konzentrieren, erreichen Sie garantiert die Aufmerksamkeit neuer Bauinteressenten.

Wunsch- und Anforderungserfüllung

In direktem Zusammenhang mit den örtlichen Gegebenheiten, vor allem aber mit der Finanzierung und Budgeteinhaltung steht die Wunsch- und Anforderungserfüllung der Bauherren.

Diese ist messbar und damit gezielt in der Kommunikation zu neuen Bauinteressenten einzusetzen. Wie sieht es in Ihrem Unternehmen damit aus?

Untersuchen Sie dieses Kriterium regelmäßig, bilden Sie eine Kennzahl daraus und vor allem: Setzen Sie entsprechende Informationen zu Ihrer Bauherrenzufriedenheit gezielt in der Außenwerbung ein?

Budgeteinhaltung und Budgettreue

Was nutzt Ihnen als Massiv- oder Fertighaus-Hersteller das Preis-optisch interessanteste Angebot für neue Hausbauinteressenten, wenn es am Ende zu immer wieder neuen Nachträgen führt und dadurch die nachhaltige Bauherrenzufriedenheit bereits im Keim erstickt?

Das ist Bauernfängerei, nichts weiter!

Seriöse Profis setzen auf Kompetenz in Verbindung mit Transparenz: Alles lässt sich von Beginn an belegen und erklären, auch im Haus- und Wohnungsbau!

Legen Sie offen, wie sich die Wunschpalette des Bauinteressenten auf die Hausbaukosten auswirkt! Arbeiten Sie gezielt an der Optimierung der Preis- Leistungsstrategie, nicht an Nachträgen!

Der Profi geht ehrlich mit seinen Bauinteressenten um, vor allem wenn es um Leistungen und Preise geht! Er weiß, dass er am Ende ansonsten keinen zufriedenen Bauherren gewinnen wird.

Empfehlungsquote

Am Ende dient dem Hausbauunternehmer nur der nachhaltig zufriedene Bauherr.

Er ist Garant für neue Empfehlungen, die beste Akquisitionsunterstützung, die es gibt. Stellen Sie die Zufriedenheit Ihrer Bauherren fest und arbeiten Sie offensiver als je zuvor damit.

Die Empfehlungsquote sagt wie kein anderes Merkmal für neue Bauinteressenten aus, wie es um die Bauherrenorientierung in Ihrem Bauunternehmen wirklich steht und wie am Ende Ihre Bauherren Ihre Leistungen als Hausbauer bewerten. Shen Sie sich dazu die folgende Animation an - HIER

Nichts ist strategisch wertvoller als eine hohe Empfehlungsquote!

Beste Grüße aus Meerbusch und weiterhin viel Erfolg in der Erzielung und und Kommunikation einer überdurchschnittlichen Bauherenzufriedenheit wünscht Ihnen

Theo van der Burgt (c/o Bauherrenreport)

Über unser BAUHERREN-PORTAL.COM sind demnächst Bauherren-Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen auch in folgenden Regionen zu erwarten: Ibbenbüren, Brandis, Hagen, Kempten (Allgäu), Albstadt, Berlin, Würzburg, Wolfenbüttel, Stuttgart, Unna, Schweinfurt, Chemnitz, Bergheim, Gera, Rostock, Remscheid, Worms, Aachen, Nienstädt, Münster, Königs Wusterhausen, Düren, Melle, Stralsund, Steinfurt, Bonn.