print logo
- Anzeige -

Ideenbörse auf Erfolgskurs

Mit fünf Standorten positioniert sich die Ideenbörse ab 2006 deutschlandweit als Kongress-Messe.
Deutsche Post AG | 31.08.2006
Die Veranstaltung, die vor acht Jahren als kleine Hausmesse begann, hat sich mit konstanten Zuwachsraten zu einer renommierten regionalen Plattform für Marketing, Werbung und Vertrieb entwickelt.

Neben den bereits erfolgreich etablierten Messen in Freiburg und Stuttgart wird die Ideenbörse in diesem Jahr erstmals auch in Bochum und Hamburg stattfinden. Ab 2007 öffnet die Messe auch in Berlin ihre Tore. Ziel der Veranstaltung ist es, insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen einen fundierten und umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des modernen Dialog Marketings zu bieten. „Kleinere Unternehmen beginnen erst langsam, die Chancen des direkten Kundendialogs für sich zu nutzen und über eine professionelle Kommunikation Wettbewerbsvorteile auszuspielen“, erläutert Marco Demuth, Mitglied des Bereichsvorstands Brief der Deutschen Post. „Mit der Ideenbörse möchten wir Unternehmen zeigen, wie viel Potenzial hier liegt, und Besuchern wie Ausstellern eine optimale Plattform für mehr Geschäftserfolg bieten.“

Neben einem umfassenden Marktüberblick – die achte Ideenbörse in Freiburg verbuchte mit rund 200 Ausstellern einen neuen Rekord – bietet die Ideenbörse Informationen zu aktuellen Marketing-Trends. Die Themenschwerpunkte der Messe decken hierbei das gesamte Spektrum des Marketings ab: vom Dialog und E-Marketing über Print, Kreation und Messebau bis hin zu Verkaufsförderung und Werbeartikeln. Im Rahmen des begleitenden Kongresses geben namhafte Referenten Einblicke in die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung und liefern nützliche Informationen für den Unternehmensalltag. Und das Konzept der Kongress-Messe geht auf: Von 2005 auf 2006 erzielte die praxisnahe Kombination in Stuttgart einen Besucheranstieg von über 15 Prozent.

Besucher der Ideenbörse sind in erster Linie Marketing- und Vertriebsverantwortliche aus dem Mittelstand – rund 81 Prozent der Fachbesucher verfügen über eine ausschlaggebende beziehungsweise mitentscheidende Funktion in ihrem Unternehmen. Neben Marketing-Anbietern gehören Verlage, Medien, Verbände sowie Institutionen aus dem Aus- und Weiterbildungsbereich zu den Ausstellern.


Weitere Informationen finden Interessierte unter http://www.deutschepost.de/ideenboerse im Internet.

Ideenbörse – Die Termine im Überblick

Bochum, 20. September 2006, RuhrCongress Bochum
Hamburg, 21. September 2006, AOL Arena
Freiburg, 19. Oktober 2006, Messe Freiburg
Stuttgart, 15./16. März 2007, Messe Stuttgart
Berlin, 14. Juni 2007, Messe Berlin


--------

Pressekontakt:

Deutsche Post World Net
Konzernkommunikation
Pressestelle
Uwe Bensien
53250 Bonn
Telefon: 0228/182-9944
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de