print logo
- Anzeige -

Twitter verbessert das Signup

Twitter hat die Registrierung einfacher und vor allem durchsichtiger gestaltet.

(Im Blog weberklaerer.wordpres sind alle Bilder und Links dazu)
Tom von der Isar | 07.10.2010

Auf der ersten Seite kann man die Sprache auswählen. Dann auf den Button ‘Sign up now‘
‘Join the Coversation‘ Los gehts mit Daten eingeben.

Jetzt hat man neu die Option, seine eMail Adresse auf Twitter suchbar zu machen. Das heisst, jeder andere kann, wenn er nach deiner eMail Adresse sucht, dich auch finden und dir so Followen.

Let others find me by my email address
Note: Email will not be publicly displayed
Als neuen Kasten sehen wir hier die Geschäftsbedingungen und die Möglichkeit den Newsletter Service von Twitter selbst auszuwählen.

Terms of Service

Printable version

By clicking on „Create my account“ below, you are agreeing to the Terms of Service above and the Privacy Policy.
I want the inside scoop—please send me email updates!
Nach der ersten signup Seite, kommen dann Vorschläge, Followempfehlungen von Twitter Vorausgewählt.

Jetzt kann man über seinen eigen eMail Provider seine Kontakte durchsuchen, ob diese schon auf Twitter sind und denen sofort Folgen.

Zum Schluss kann man nach Themen suchen, die einen Interessieren und Twitterer finden die darüber tweeten.


So schnell ist man drin und dann heisst es den richtigen Leuten folgen und zu lernen was #ff (Follow Friday) und @WebErklaerer (@Reply) bedeuten.

Am besten hört ihr euch das Tweetspiel von web945 an, da lernt ihr alles über Twitter von @codeispoetry & @isartom.


Hat euch diese Erklärung gefallen, dann folge mir auf Twitter oder werde Fan auf Facebook, danke.