print logo

Fachartikel > Branchen

Tourismus

Zeige Ergebnisse 1-10 von 16.
  • Erfolgreiches E-Mail-Marketing im Tourismus

    Wer in der Tourismusindustrie bestehen will, muss auf die neuen Anforderungen der Kunden eingehen.

    27.02.2020 | Mailjet

  • Was wir aus dem Marriott-Breach lernen sollten

    Was lässt sich aus dem Mega-Breach bei Marriott lernen? Was muss man insbesondere bei Übernahmen und Fusionen in Bezug auf Datensicherheit beachten?

    22.11.2019 | Klaus Nemelka

  • Jedem das richtige Urlaubsangebot!

    Der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler. Kampagnensteuerung: Der Erfolg liegt im Detail.

    21.11.2018 | Friedrich Kern

  • Im Tourismus die richtigen Kunden finden

    Zielgruppen für Luxushotels erfassen und beschreiben. Bei Neukunden zählt die Customer Journey.

    15.11.2017 | Jörg Beinlich

  • So erhöhen Cashback-Programme Umsatz und Gästezahl in der Gastronomie

    Die Gastronomie wird aktuell mit einigen Herausforderungen konfrontiert; dabei stehen gerade KMU oft im Wettbewerb mit internationalen Großkonzernen.

    19.10.2017 | Yield PR

  • DER Touristik hält den Kontakt über alle Kanäle

    Erst alle Daten in einem Topf machen Aussagen vergleichbar. Einheitliche Terminologie vermeidet Missverständnisse.

    16.03.2016 | Matthias Postel

  • Der Dirndl-Guide

    Jedes Jahr im September lockt der Ruf "O’zapft is" wieder Scharen von Menschen ins schöne Bayern. Testen Sie Ihr Outfit auf Wies’n-Tauglichkeit.

    23.09.2013 | Elisabeth Motsch

  • Touristik nutzt erfolgsbasiertes E-Mail-Marketing

    Die Werbewirkung von E-Mail-Marketing wird standardmäßig anhand von Öffnungs- und Klickrate gemessen. Diese geben nur bedingt die Bindung wieder.

    20.07.2010 | adRom Media Marketing

  • Was man über Online Marketing wissen sollte, um mit den großen Tourismus-Anbietern mithalten zu könn

    5 Fragen die Ihnen helfen die richtige Entscheidung für Ihren Marketing-Mix zu treffen

    29.06.2010 | GraphicMail

  • Schluss mit negativen Hotelbewertungen - mit der RARE-Methode

    Machen Sie negative Hotelbewertungen selten(er) - mit der RARE-Methode: Read, Analyse, React, Evolve.

    04.11.2009 | Thomas Hendele

  •