print logo

Adressen, Datenqualität

Zeige Ergebnisse 1-10 von 75.
  • Adressvalidierung steigert die Rentabilität internationaler E-Commerce-Aktivitäten

    Immer mehr Händler & Unternehmen wagen den Sprung in die Internationalität. Doch auch diese Chance birgt Tücken.

    22.10.2020 | Melissa Data GmbH

  • So steigern Unternehmen den Erfolg von E-Mail-Kampagnen

    Die E-Mail-Verifizierung ist für jeden Händler, der aktives Online-Marketing betreibt, aus vielerlei Gründen unabdingbar.

    04.08.2020 | Melissa Data GmbH

  • Mit validen Kundendaten Wettbewerbsfähigkeit steigern

    „Daten sind das neue Gold.“ Dieses oftmals verwendete Zitat klingt einerseits abgedroschen, ist aber andererseits nach wie vor zutreffend.

    02.07.2020 | Melissa Data GmbH

  • Adressgewinnung neu denken

    Hilfreiche Tipps und Einsichten wie mithilfe von professionellem E-Mail-Marketing neue Kunden nach der Krise gewonnen werden können.

    04.06.2020 | Sebastian Strzelecki

  • So schaffen Unternehmen eine großartige Customer Experience

    Datenqualität in der Customer Journey: Intelligentes Datenmanagement hilft Kunden zu verstehen.

    26.11.2019 | Melissa Data GmbH

  • Teure Retouren

    Kostensenkung beginnt mit korrekten Adressen

    05.07.2019 | Melissa Data GmbH

  • Kaufkraft-Targeting für effizientes Digitalmarketing

    Digitale Kampagnen lassen sich über den Umweg des Wohnortes per regionalem Kaufkraft-Targeting gezielt auf kaufkraftstarke Zielgruppen lenken.

    24.06.2019 | Wolfgang Thomas

  • Die 6 größten Fehler beim Stammdaten-Management

    In jedem Projekt zum Stammdaten-Management tauchen typische Probleme auf. Wie sich die 6 häufigsten Worst Practices vermeiden lassen.

    17.06.2019 | Peter Walker

  • 5 Trends für das Datenmanagement

    Datenmanagement und Analytik werden enger integriert, BI-Technologien unterstützen bald die Konvergenz von Blockchain- und Big-Data-Zugriffen.

    13.02.2019 | Information Builders GmbH

  • Kundendaten für die perfekte Customer Experience

    So viel wie nötig, so wenig wie möglich - das ist die oberste Regel für das Sammeln von Kundendaten. Der Nutzen sollte im Fokus stehen.

    07.02.2019 | Alexander Handcock

  •