print logo

Werbewirkungsforschung

Zeige Ergebnisse 1-10 von 10.
  • Annas Reise: Die Customer Journey und das IHC Modell

    Nichts wird so häufig thematisiert wie die Customer Journey. Wo stehen wir bei der Analyse welche Rolle spielen neue Technologien und IHC-Modelle?

    30.09.2019 | Haensel AMS GmbH

  • Die häufigsten Fehler bei der Messung der digitalen Werbewirkung

    Darauf müsssen Werbetreibende achten, damit die Werbewirkung messbar und maximierbar wird.

    26.08.2019 | Viktor Eichmann

  • „Je stärker die Marke, desto kleiner die Bandbreite“

    Interview mit Positionierungsexperte Thomas Ötinger.

    17.07.2018 | marcapo GmbH

  • 10 Business-Killer – und 30 Maßnahmen zur Vermeidung

    SCOPAR-Studie 2012 identifiziert interne Gründe, die den Erfolg des eigenen Unternehmens bremsen.

    04.05.2012 | SCOPAR - Scientific Consulting Partners

  • „Nicht schlecht ist noch lange nicht gut“ – Kano in der Werbemittelforschung

    Anhand einer Studie wird gezeigt, dass das Kano-Modell bei Pretests wichtige Einsichten leistet, die über klassische Treiberanalysen hinausgehen.

    18.04.2011 | Markus Paul

  • Studie: Aufmerksamkeit gegenüber werblichen E-Mails steigt

    Die Anzahl der Personen die eine Werbemail ungelesen löschen ist laut einer Befragung von Forrester Research um 74,6 % gesunken.

    24.03.2011 | artegic AG

  • Aufmerksamkeit für Werbung: Wodurch und wie viel?

    Vorgestellt wird ein neues apparatives Verfahren der Aufmerksamkeitsmessung bei Printanzeigen auf neuropsychologischer Basis.

    22.03.2011 | Markus Paul

  • "Metatracking als Erfolgsrezept im Online-Marketing "

    Mit dem Zählen von Klicks ist das Tracking längst nicht mehr getan.

    20.07.2010 | Anke Reuter-Zehelein

  • "Metatracking als Erfolgsrezept im Online-Marketing"

    Mit dem Zählen von Klicks ist das Tracking längst nicht mehr getan.

    20.07.2010 | Ingenious Technologies AG

  • Social Media Monitoring in 3 Schritten

    Kennzahlen und Metriken - Marketer sind beim Monitoring der eigenen Social Media Aktivitäten oft überfordert.

    17.11.2009 | Thomas Hendele

  •