print logo
- Anzeige -

Tools für Online-Umfragen und -Marktforschung

Ob große Marktforschungsstudie oder spontane Umfrage eines Bloggers, Online-Tools und Softwareprogramme sorgen im Web für eine zahlreiche Teilnahme.
Ein Blogger will die Meinung seiner Leser zu einem bestimmten Thema einholen. Für die spontane Online-Umfrage finden sich im Internet eine ganze Reihe an Umfrage-Tools zum Download. Ein Konsumgüterkonzern beauftragt ein Marktforschungsinstitut für eine groß angelegte Konsumenten-Studie mit klar definierten Themen und Zielgruppen. Ein Teil der Studie wird effizient als Befragung im Internet durchgeführt. Dafür können umfangreiche Softwarepakete individuell angepasst werden. Dazwischen gibt es für jedes Bedürfnis die passenden Lösungen.

Kostenlose Tools für kleine Umfragen
Vor allem die Anbieter von Tools „für den Hausgebrauch“ bieten größtenteils kostenlose Basispakete an, mit denen sich ohne Programmierkenntnisse kleine Umfragen realisieren lassen. Manche beinhalten allerdings gerade mal 25 Teilnehmer pro Umfrage. In der Regel lassen sich die kostenlosen Tools sowohl in die eigene Website wie auch in ausgewählte Social Media mit Bildern und Videos einbinden. Facebook, Twitter und andere populäre Netzwerke bieten dazu eigene Tools an.

Unterschiede in der Anwendung und im Datenschutz
Die Darstellung auf allen Endgeräten ist möglich, funktioniert allerdings nicht überall gleich gut. Vor dem Download Demoversion testen! Die Authentifizierung der Teilnehmer, die Mehrfach-Votings vermeiden soll, erfolgt je nach Einbindung über IP-Tracking oder per Anmeldung über einen Social-Media-Account. Einige Tools bieten die Möglichkeit, Ergebnisse wahlweise öffentlich oder privat darzustellen. Auch der Export der Umfrageergebnisse, z.B. in Tabellenprogramme, ist bei den meisten möglich. Wichtig für den Datenschutz ist das Hosting. Viele populäre Tools verwalten die Daten auf Servern in den USA. Der Anbieter von easyfeedback legt dagegen Wert auf den Serverstandort Deutschland. Onlineumfragen.com hostet alle Daten auf Servern in der Schweiz. Wer die Daten nicht in fremde Hände geben will, sollte sich an LimeSurvey halten. Dort können alle Informationen einer Umfrage und die Teilnehmerdaten auf dem eigenen Server gespeichert werden.

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Anbieter von Umfrage-Tools und Software für die Online-Marktforschung vor.

Legende:

1 = Einrichtung (auch) deutschsprachig

2 = Einrichtung nur auf Englisch oder in anderen Sprachen

p.M. = Abopreis pro Monat (brutto, wenn nicht anders vermerkt)

Alle anderen sind Netto-Preise

0, k.A. = keine Angabe
Zeige Ergebnisse 1-18 von 18.
UnternehmenMitarbeiterGründungEinrichtungPreis kleinste kostenpfl. Variante
Dialego AG
3519991k.A.
SurveyMonkey Europe Sarl
k.A.1999135 € p.M.
Lightspeed GMI NL München
3519961k.A.
Cint Deutschland GmbH
820082k.A.
Ingress oHG
1020041445 € p.M. inkl. Support
KERNWERT - Online Qualitative Research Software and Services
k.A.20051k.A.
LimeSurvey GmbH
k.A.201510,04 € je Antwort
LineQuest Onlineumfragen
k.A.2005199 € p.a. (netto)
Pinpoll GmbH
52015149 € p.M.
Polldaddy Ltd.
k.A.20062200 $ p.a.
QuestBack GmbH
300200018000 €
SphinxSurvey - Umfragesoftware
8019871190 € (Cloud-Lösung)
Survmetrics
k.A.2013219,99 $
easyfeedback
420101129 €, 29 € für Studenten
enuvo GmbH
k.A.2007135 € p.M.
onlineumfragen.com GmbH
11199910,02 € je Antwort
twtpoll de 63labs
k.A.20082k.A.
Rogator AG
2619991k.A.
Stand März 2016