print logo

marbet Austria organisierte Logistik und Side-Events für Samsung

Für einen reibungslosen Ablauf der Reise-Logistik und verschiedenster Side-Events bei Veranstaltungen von Samsung Österreich in Monaco und Amsterdam
Extrem aufwendig war die Reiselogistik für das jährliche European Forum in Monte Carlo, Monaco. Für über 100 Samsung Teilnehmer mussten individuelle Flüge zu verschiedensten Zeiten inklusive Gepäckhandling, Hotelaufenthalt und Transfers gebucht und koordiniert werden. Die Verantwortlichen von Samsung Österreich waren begeistert von der reibungslosen Organisation: „Ich möchte mich sehr herzlich bedanken! Schon im Vorfeld war die Zusammenarbeit sehr angenehm und alles super organisiert. Die marbet Mitarbeiter haben immer den Überblick
bewahrt!“, so Frau Magister Ulrike Kohlweiß von Samsung nach der erfolgreichen Veranstaltung.

Neben diesem Projekt war marbet Österreich auch für die komplette Reiseplanung und -buchung der Messevertreter und Kunden von Samsung Österreich zur ISE Messe in Amsterdam verantwortlich. Im Rahmen einer exakten Gesamtkoordination aller Teilnehmer galt es, zeitlich perfekt passende Flüge von unterschiedlichsten Abflughäfen in die niederländische Metropole zu arrangieren,
Hotelaufenthalte zu buchen, Transfers zu organisieren und die Messebesuche mit Produktführungen am Samsung Stand zu koordinieren. Zudem wurde von marbet eine Abendveranstaltung für die Kunden in einer angesagten stylischen Location in Amsterdam veranstaltet. Frau Magister Mirjam Kreitmayr von Samsung Österreich war sehr zufrieden: „Ich möchte mich für die tolle Organisation bezüglich der ISE Messe bedanken. Unsere Kunden waren sehr zufrieden. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit für die Cebit!“

„Wir freuen uns, dass es unserem Büro in Wien gelungen ist, mit Samsung eine so erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit aufzubauen. Die nächsten Veranstaltungen sind bereits in der Planung“, so Ingo Schwerdtfeger von der marbet Geschäftsführung.