print logo

artegic und Bechtle unterstützen Medienwissenschaft Bonn mit Spende

Der Online-CRM-Anbieter artegic und das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln spenden der Universität Bonn neun IT-Arbeitsplätze.
artegic AG | 07.01.2016
Der Online-CRM-Anbieter artegic und das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln spenden der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn neun IT-Arbeitsplätze. Konkret geht die Hardware an die Abteilung Medienwissenschaft des Instituts für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft. Mit der Sachspende wollen artegic und Bechtle helfen, die Lehrsituation noch weiter zu verbessern. Vermittelt wurden die Spendenpartner durch den Referenten IT & Gesundheitswirtschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Heiko Oberlies.

„Studiengänge wie die Medienwissenschaft an der Universität Bonn leisten für die vom digitalen Wandel getriebene Wirtschaft einen unverzichtbaren Beitrag durch die Ausbildung und Förderung junger Talente. Unsere ausgezeichneten Erfahrungen mit studentischen Mitarbeitern, nicht nur von der Universität Bonn, bestätigen uns in dieser Einschätzung. Bei artegic erhalten Werkstudenten spannende Einblicke in die Arbeitsorganisation eines mittelständischen IT-Unternehmens in so unterschiedlichen Bereichen wie Marketing, Softwareentwicklung, Kundenberatung, Finance oder IT. Wir bieten Werkstudenten so zahlreiche Perspektiven, um in der Medien-, Kommunikations- und IT-Welt Fuß zu fassen. Wir freuen uns daher, die Abteilung Medienwissenschaft mit unserer Sachspende unterstützen zu können“, resümiert Stefan von Lieven, CEO der artegic AG

„Dem Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln ist die Unterstützung von Studierenden sehr wichtig und wir nehmen diese Aufgabe auf vielfältige Weise wahr. Schwerpunkte liegen dabei auf der Vergabe von Stipendien sowie in der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten unserer Werkstudenten. Das Miteinander ist eine Bereicherung für beide Seiten. Die Studierenden erleben ein großes und erfolgreiches IT-Unternehmen und lernen die Praxis in ihren verschiedenen Facetten kennen. Im Gegenzug bringen sie eine frische Herangehensweise an die Herausforderungen der IT-Welt mit“, bekräftigt Waldemar Zgrzebski, Geschäftsführer des Bechtle IT-Systemhauses Bonn/Köln.

„Die Abteilung Medienwissenschaft freut sich sehr über die großzügige Gerätespende. Teil des Profils der Bonner Medienwissenschaft ist die Vermittlung medienpraktischer Fähigkeiten und Qualifikationen. Im Bachelor- und im Masterstudiengang belegen die Studierenden Praxisseminare im Bereich Radio/Audio, Filmproduktion/Montage, Online-Journalismus sowie digitale Fotografie und Bildbearbeitung. Für all diese Gebiete ist das Arbeiten am Computer unerlässlich, stellt die Abteilung angesichts der großen Anzahl der Studierenden aber vor gewaltige Herausforderungen. Dank der zusätzlichen IT-Ausstattung können wir mehr Arbeitsplätze für unsere Studierenden einrichten und die Arbeitsmöglichkeiten erheblich verbessern“, so Prof. Dr. Britta Hartmann von der Universität Bonn.

Über das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln
Das Bechtle IT-Systemhaus mit Sitz in Bonn hat Niederlassungen in Köln und Koblenz. Über 250 Mitarbeiter betreuen ihre Kunden rund um die sechs Bechtle IT-Lösungen Client Management, Server & Storage, Networking Solutions, Virtualisierung, IT Security und Software. Zu den speziellen Angeboten des Standorts gehören unter anderem E-Government-Lösungen (eAkte) und der Arbeitsplatz der Zukunft. Darüber hinaus befinden sich in Bonn eines der bundesweit vertretenen Bechtle Schulungszentren und insgesamt fünf Bechtle Competence Center: Cisco, SAP Basis- und Technologie-Services, Datacenter, Virtualisierung sowie eGov Solutions. Das IT-Systemhaus Bonn/Köln ist ein Unternehmen der Bechtle AG.

Pressekontakt:
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900

pr@artegic.de
https://www.artegic.de
Twitter: http://twitter.com/artegic
Facebook: http://facebook.com/artegic

artegic AG – Know-how und Technologie für Online CRM
Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von loyalen und profitablen B-to-B- und B-to-C-Kundenbeziehungen über Online-Kanäle. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, Mobile und Social Media.

Mit der Online CRM Technologie ELAINE FIVE bietet artegic eine leistungsfähige und einzigartige Lösung für die übergreifende Durchführung von Kampagnen sowie die Marketing-Automatisierung auf Basis von selbst schärfenden analytischen Kundenprofilen. Für die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen wurde die artegic u.a. mit dem eco Internet Award ausgezeichnet.

International werden jeden Monat über die ELAINE FIVE Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages versandt. 82 Prozent der deutschen Internet-Nutzer stehen über Technologie von artegic mit Unternehmen in Kontakt. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, PAYBACK, BMW, Web.de, REWE, maxdome, Hyundai sowie den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.