print logo
- Anzeige -

Mehr als Katzen-Content!

Social Media Day am 30. November in der IHK Frankfurt am Main.
Daniel Weichert | 31.10.2016
©
 
Wie können Unternehmen mit Social Media Erfolge erzielen? Diese Frage beantwortet der Social Media Day 2016 am 30. November in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt. Er geht dieses Jahr in die dritte Runde und soll erneut über vierhundert Teilnehmern helfen, die richtige Social-Strategie zu finden. Mit ihrem Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen mit begrenzten Budgets ist die Veranstaltung einzigartig in der Region RheinMain.

In vier Vorträgen erwarten die Teilnehmer Tipps und Tricks, die sie direkt im Unternehmensalltag umsetzen können. Die diesjährigen Speakern sind YouTube-Pionier Oguz Ylmaz (YTITTY, einer der populärsten YouTube-Kanäle Deutschlands), Jan Bechler von den Online Marketing Rockstars (über die neusten Plattformen, Pinterest, Instagram und Snapchat), Social-Expertin Nicole Simon (Social Media Konkret) und IT-Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht M.C.L. (Bartsch Rechtsanwälte). Im letzten Vortragsslot beantworten die Experten Fragen direkt aus dem Publikum oder von Twitter.

Social Media Day 2016
30. November 2016, 14:00 – 19:30 Uhr
IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main

Das Teilnahmeentgelt beträgt 69 Euro pro Person. Das ausführliche Programm inklusive Online-Anmeldeformular finden Sie im Internet unter www.bieg-hessen.de/veranstaltungen.


Über den Veranstalter:

Kostenlos und neutral unterstützt das BIEG Hessen seit über 15 Jahren kleine und mittlere Unternehmen in Fragen rund um Internet und E-Business. Ob Website-Check, Fachveranstaltung oder individuelle Beratung – das BIEG Hessen ist Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort. Das BIEG Hessen ist eine Einrichtung der Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main.