print logo

gevekom auf der Co-Reach

Im Rahmen der Fachmesse präsentiert der Dienstleister das gevekom Sales Lab, die Sales‐Academy und vieles mehr.
gevekom GmbH | 09.06.2017
Die CO‐REACH ist die Leitmesse für Trends und Innovationen im crossmedialen Kundendialog. Hier trifft man sich am 21. und 22. Juni 2017 zum Austausch, Netzwerken und Kennenlernen der neuesten Marketingtrends.

Natürlich darf die gevekom GmbH hier nicht fehlen! In Halle 4 am Stand 4‐605 ist der Callcenterdienstleister zu finden. Seit über 10 Jahren steht die gevekom für anspruchsvolle und komplexe Projekte und Kampagnen, über alle Kanäle, egal ob digital oder analog. 400 Mitarbeiter an fünf Standorten genießen bei der gevekom ein absolutes Wohlfühlklima und eine ganze Reihe an Benefits. “Zufriedene Mitarbeiter sind der Motor jedes Unternehmens. Genau aus diesem Grund ist es für uns so wichtig, offene Ohren für die Wünsche unserer Mitarbeiter zu haben und für die unterschiedlichen Bedürfnisse Angebote zu schaffen. Durch motivierte Arbeitnehmer sind wir erfolgreich und schaffen uns die Möglichkeiten stark zu wachsen. Nicht umsonst wurden wir in diesem Jahr als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet.” so Katrin Kuhnert, Personalreferentin der gevekom.

Im Rahmen der Fachmesse präsentiert der Dienstleister eine ganze Reihe praktischer Tools aus einem “Werkzeugkasten”. Dazu gehört beispielsweise das gevekom Sales Lab ‐ die hauseigene Innovation für nachhaltige und kundenorientierte Vertriebsansätze im Kundenservice. In der Sales‐Academy werden Mitarbeitern nicht nur Projetinhalte vermittelt, sondern Trainer und Teamleiter sensibilisieren sie für die Liebe und Leidenschaft zum Kundendialog und Verkauf.

Bei der gevekom erhalten Partner und Kunden also alle notwendigen Werkzeuge für einen kundenorientierten, effizienten und nachhaltigen Kundendialog.

“Mit der CCW im Februar hat die gevekom Messepremiere gefeiert. Die Resonanz war super, die Leads heiß und wir profitieren bereits jetzt von vielen Kontakten die wir geknüpft oder gefestigt haben. Deswegen sind wir auch zur CO‐REACH wieder mit dabei. Wir freuen uns schon jetzt auf viele spannende Gespräche und neue Kontakte! Kommen Sie einfach vorbei und besuchen Sie uns an unserem Messestand in Halle 4 am Stand 4‐605.” lädt Benjamin Barnack ein.