print logo
- Anzeige -

Christian Kohl leitet Bremer ARITHNEA-Niederlassung

Christian Kohl, 41, ist neuer Niederlassungsleiter des Digital-Business-Spezialisten ARITHNEA in Bremen.
ARITHNEA GmbH | 22.08.2017
©
 

Mit seiner umfassenden Digitalisierungs-Expertise und seiner starken regionalen Vernetzung treibt der gebürtige Bremer das Wachstum des Standorts weiter voran.

Zu den Aufgaben des neuen Niederlassungsleiters zählen der Ausbau des Geschäfts von ARITHNEA in Norddeutschland und die nachhaltige Etablierung des Unternehmens als feste Größe für alle Themen rund um das digitale Business. Gemeinsam mit seinem Team positioniert der studierte Diplom-Kaufmann und Diplom-Ökonom ARITHNEA in der Region als idealen Partner für Unternehmen mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Performance und Design digitaler Lösungen.

Dafür bringt Kohl umfassende Beratungs- und Managementerfahrungen ebenso mit wie große Expertise für digitales Business. Vor seinem Wechsel zu ARITHNEA war er mehrere Jahre als selbstständiger Unternehmensberater mit bundesweiten Projekten in den Bereichen Digitale Transformation sowie Online- und Vermarktungsstrategie tätig. Davor hatte er an verschiedenen beruflichen Stationen Management- und Geschäftsführungsfunktionen unter anderem in den Feldern Automotive, IT-Start-up sowie Online-Druck und Fotofinishing inne.

"Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben bei ARITHNEA, die neuen Kollegen in Bremen und viele spannende Projekte", so Kohl. "Gemeinsam werden wir unsere regionalen Kunden tatkräftig bei der erfolgreichen Digitalisierung ihres Geschäfts unterstützen und ihnen dafür zukunftsfähige Lösungen an die Hand geben."

"Mit Christian Kohl konnten wir nicht nur einen ausgewiesenen Digitalisierungs-Experten gewinnen. Da er selbst aus Bremen stammt, ist er in Norddeutschland sehr gut vernetzt", sagt Michael Rittinghaus, COO von ARITHNEA und auf Geschäftsführerebene für die strategische Steuerung der Bremer Niederlassung verantwortlich. "Mit diesen Eigenschaften kann er dem weiteren Ausbau unseres Bremer Standorts einen kräftigen Schub verleihen."