print logo

Datorama baut auf bedeutenden Projekterfolgen auf und expandiert weltweit

Marketing-Intelligence-Lösungsanbieter plant 50-prozentiges Mitarbeiterwachstum bis Ende 2018 und begegnet damit der steigenden Nachfrage
Datorama GmbH | 20.02.2018
Leah Pope, CMO von Datorama © Datorama GmbH
 
Datorama, ein führendes globales Technologieunternehmen, ermöglicht Marketingverantwortlichen in Unternehmen und Agenturen die schnelle und ganzheitliche Auswertung verschiedenartiger Datenquellen, indem es Marketingdaten aus Silos automatisiert in einer zentralen Plattform zusammenführt und vereinheitlicht. Die KI-gestützte Marketing-Intelligence-Plattform von Datorama ermöglicht eine kanalübergreifende Optimierung des Marketing ROIs und adressiert damit die wesentlichen Zielsetzungen im Marketing: einer Steigerung von Performance und Wirkung aller Aktivitäten und einer stärkeren Kundenbindung.

„Während der letzten Jahre stiegen die Marketingbudgets kontinuierlich an. 2017 kam es jedoch zu einem Abflauen dieses Trends und für das laufende Jahr ist sogar eine rückwärtige Tendenz möglich“, führt Leah Pope, CMO von Datorama aus. „Aus der aktuellen CMO Spend Survey von Gartner (einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Gartner unter Marketingverantwortlichen im Hinblick auf geplante Marketingausgaben, A. d. Ü.) geht ganz klar hervor, dass von Marketingverantwortlichen die effektivste Nutzung jedes einzelnen Euros erwartet wird. Dies bedeutet folglich, dass CMOs smarte, datengetriebene Entscheidungen treffen müssen, um den dringend benötigten MROI zu erzielen und zugleich dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu bleiben.“

Technologische Pionierarbeit

Datoramas SaaS (Software-as-a-Service)-Plattform verfolgt einen neuartigen Ansatz, wobei alle online und offline in den verschiedensten Systemen und Formaten vorliegenden Marketingdaten eines Unternehmens in die Lösung integriert werden und dort als Marketing Intelligence zur Verfügung stehen. Kunden der Datorama Plattform profitieren durch einen einheitlichen Blick auf ihre Daten, wodurch eine schnellere und smartere Entscheidungsfindung unterstützt wird. Auch lässt sich die Zusammenarbeit intern und mit erweiterten Teams durch die Plattform deutlich effizienter gestalten.

Dabei haben Marketingabteilungen keine Zeit zu verlieren, um eine Lösung für ihre marketing-spezifischen Probleme zu finden. Diese Dringlichkeit war sicherlich mitentscheidend für die bedeutenden Projekterfolge bei vielen Unternehmen, Agenturen und Publishern, die sich für die Datorama Marketing-Intelligence-Plattform entschieden haben. Für die Marketingorganisationen dieser Firmen stellt Datorama nun die Verbindung her zwischen Performance, Ergebnissen und Investitionen – kanalübergreifend, kampagnenübergreifend und für alle Beteiligten entsprechend aufbereitet.

Datoramas aktuelle Erfolge am Markt knüpfen an frühere Auszeichnungen an, wie den 35. respektive 18. Platz auf den Deloitte 2017 Listen der Technology Fast 500™ für Nordamerika und EMEA.

Mitarbeiterzuwachs und globale Expansion

Gleichziehend mit den Kundenerfolgen hat Datorama eine Einstellungsinitiative angekündigt, in deren Rahmen die Belegschaft im laufenden Geschäftsjahr um 50 Prozent anwachsen soll.

In EMEA wurden bereits zwei neue Büros bezogen. Die Niederlassung in Tel Aviv – in der das Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens beheimatet ist – zog in neue, sich über über zwei Stockwerke erstreckende Büroräume in den Alon Towers mit annähernd 3.000 Quadratmetern Fläche und ausreichend Platz für 250 Mitarbeiter. Auch die EMEA Firmenzentrale in London konnte bereits das neue 325 Quadratmeter große Büro im Stadtteil Farringdon beziehen. Weiterhin hat das Unternehmen im Jahr 2018 bereits eine neue Niederlassung in Italien eröffnet.

Das rasante Wachstum am APAC-Markt erforderte zudem den Umzug des japanischen Teams. Das neue Büro im Ōtemachi Distrikt bietet Platz für bis zu 40 Mitarbeiter.

„2018 wird zum Schlüsseljahr für fortschrittliche Unternehmen, Agenturen, Publisher und auch für Technologieplattformen werden. Der Druck der Unternehmensleitung auf das Marketing nimmt merklich zu“, kommentiert Ran Sarig, CEO und Mitgründer von Datorama. „Wir sind überzeugt, dass jetzt die Stunde der Marketer schlägt, die die Kontrolle über ihre Daten übernehmen, einen umfassenden Ansatz für das Management aller Marketingdaten verfolgen und auf Basis dieser Daten in Echtzeit handeln. Das Marketing wird zum Wachstumsmotor moderner Unternehmen und wir bei Datorama freuen uns, diesen Wandel begleiten und unterstützen zu können.“