print logo
- Anzeige -

Zähne zeigen - So digitalisiert Amann Girrbach den indirekten Vertrieb

Der Komplettanbieter für innovative Dentalprothetik will den amerikanischen Markt zu erobern. Dazu setzt das Unternehmen auf maximale Transparenz.
leadtributor GmbH | 05.07.2018
Amann Girrbach Sucess Story © leadtributor GmbH
 

Ungefähr eine Million Zahnimplantate im Jahr werden in Deutschland eingesetzt. Und ein Großteil davon wird mit Software, Fräsmaschinen oder High-Tech-Materialien von Amann Girrbach gefertigt. Der Komplettanbieter für innovative Dentalprothetik hat sich seit Jahren starkes Wachstum auf die Fahnen geschrieben. Um auch den hart umkämpften amerikanischen Markt zu erobern, setzt das Unternehmen mit Sitz in Österreich auf maximale Transparenz und einen 360-Grad-Blick auf die Customer Journey. Den erreicht Amann Girrbach durch die Digitalisierung der Vertriebskanäle – dank leadtributor.

Laden Sie sich hier die Success Story direkt herunter.