print logo
- Anzeige -

Erfolgreiche Sortimentsgestaltung im Einzelhandel

zentrada veröffentlicht Leitfaden zur erfolgreichen Sortimentsgestaltung im Einzelhandel.
© Pixabay / Alexas_Fotos
 

Erfolg im Einzelhandel braucht immer breitere Sortimente und laufend neue Aktionsideen, um die bestehende Kundenfrequenz optimal zu nutzen.

Im Verdrängungswettbewerb zwischen Onlineshop, Handelsketten, Marktplätzen und den großen Markenanbietern, ist der selbständige Einzelhändler schon seit längerem gezwungen, seine bestehende und tendenziell eher sinkende Frequenz besser auszunutzen, um seine Umsätze zu sichern oder zu steigern.

Der Trend geht dabei zu einer immer aktiveren und kundenzentrierteren Sortiments-gestaltung, die sich an die jeweils lokale Kundenstruktur anpasst.

zentrada, Europas größte Beschaffungsplattform für den selbständigen Konsumgüterhandel, hat jetzt einen kostenfreien Leitfaden veröffentlicht. Dieser soll Händlern bei der Gestaltung ihres Sortiments und dem Ausbau des Angebots helfen. Dabei analysiert der Händler zuerst seine Kundenstruktur und entwickelt auf dieser Basis neue Ansätze. Neben der individuellen Standort- und Kundenanalyse-Checkliste werden auch konkrete Ergänzungssortimente, Aktionswaren und Saisonthemen empfohlen.

Auf der zentrada Homepage lassen sich dazu aus dem Kaufverhalten von 70.000 bislang auf Branchen profilierten Mitgliedern konkrete Artikelempfehlungen und Rankings selektieren. Das zentrada-System unterstützt seine Mitglieder mit regelmäßigen Tipps und Empfehlungen zu Aktionsthemen und Sortimentsergänzungen aus dem Komplettangebot von 500 Lieferanten mit über 400.000 lieferbaren Artikeln.

Mehr Infos zum Leitfaden
https://info1.zentrada-network.eu/desortimentspolitik/zentrada-veroffentlicht-leitfaden-zur-erfolgreichen-sortimentsgestaltung-im-einzelhandel