print logo
- Anzeige -

novomind erweitert Vorstandsteam

Hamburger Software-Experten stellen Weichen für Internationalisierung und erweitern das Partnernetzwerk. Langjährige Führungskräfte rücken auf.
novomind AG | 08.01.2019
Der Vorstand der novomind AG 2019 © novomind AG
 

Die novomind AG erweitert ihr Vorstandsteam: Vier langjährige novomind-Führungskräfte verstärken mit Wirkung zum 1. Januar 2019 das bisherige Vorstandstrio Peter Samuelsen, Stefan Grieben und Thomas Köhler. Damit stellen die Hamburger Entwickler für Commerce und Customer Service Software die Weichen für weiteres Wachstum, eine fortschreitende Internationalisierung und die Erweiterung ihres Partnernetzwerkes.

„Wir haben 2019 viel vor und stellen uns deshalb auch in der Spitze breiter auf“, sagt Peter Samuelsen, Gründer und CEO der novomind AG. Führungskräfte aus den eigenen Reihen verstärken das bisherige Vorstandsteam und werden in diesem Zuge weitere Aufgaben übernehmen. Damit schafft novomind die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im Jahr 2019, die fortschreitende Internationalisierung und die Erweiterung des Partnernetzwerkes.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 verstärken Sylvia Feja (Sales/Marketing), Markus Rohmeyer (Product Management), Jörg Carstensen (Customer Solutions) und Mark Moeken (Finance/Legal) das langjährige Vorstandsteam. Die bisherigen Bereichsleiter-Funktionen dieses Quartetts werden im Gegenzug nahtlos ebenso von erfahrenen Führungskräften aus dem Unternehmen übernommen.

Triebfeder dieser Verbreiterung an der Spitze ist die weitere Fokussierung auf die Weiterentwicklung der Produktpalette novomind iSHOP, iAGENT, iPIM und iMARKET. Während Stefan Grieben den Bereich R&D (Research & Development) verantwortet, treibt Thomas Köhler den gesamten Global-Delivery-Prozess (Partner Support/Consulting & Operations) voran. Kundenorientierte Produktentwicklung, Internationalisierung und die Erweiterung des Partnernetzwerkes in Deutschland sowie weltweit: Das ist novomind 2019.