print logo
- Anzeige -

Countdown zur E-commerce Berlin Expo läuft

Am 20. Februar findet die E-commerce Berlin Expo 2019 mit 150 Ausstellern aus 21 Ländern, 40 Speaker im Station Berlin statt.
© E-commerce Berlin EXPO
 

Hol dir jetzt dein Ticket und nimm an der vierten Edition von Berlins größter E-commerce Veranstaltung teil!

Zum vierten Mal kehrt das Team der E-commerce Berlin Expo, mit den Giganten der E-commerce Industrie, zurück in Deutschlands Hauptstadt. Dieses Jahr mit doppelter Ausstellungsfläche! 8000m2 Fläche verteilt auf zwei Hallen werden tausende Besucher zum eintägigen Event einladen.

Nach monatelangen Vorbereitung ist die Agenda jetzt mit den besten Speakern und den spannendsten Themen ausgestattet - einige wurden sogar von den Besuchern der Expo durch den Call For Papers Contest bestimmt. Die vollständige Agenda kann hier gefunden werden. Besucher können die Präsentationen auf 4 Bühnen verfolgen, darunter sind Speaker, wie Erik Meierhoff, (Head of B2B Business) Idealo, Christina Keller (Regional Head of Creative Shop) Facebook, Constance Stein (Innovation Manager) Otto Group, Michael Lee (Head of Content Operations) HolidayPirates, Nuno Batista (Digital Marketing) Swatch Group, Claes Larsson (Operations Lead Retail Core) Zalando, Andri Fried (Head of Online Marketing) Marley Spoon, Thomas Ficht (Head of Payment) My Toys und Shefali Bhatnagar (YouTube Action Lead) Google.

Die Veranstaltung liefert exzellente Networking-Möglichkeiten für E-commerce Fachleute sowie auch Newcomer auf dem deutschen Markt. Mit der Unterstützung von international vertretenen Unternehmen und Speakern aus Ländern, wie Österreich, Großbritannien, Finnland, Niederlande, Belgien, Dänemark, Frankreich, Tschechien und Polen, möchte die E-commerce Berlin Expo das Potential der deutschen E-commerce Industrie stärken und international ausstellen. Tickets zur Ausstellung und zu Präsentationen können gebührenfrei erworben werden. Eine Registrierung ist erforderlich.

Tickets unter https://ecommerceberlin.com/visit