print logo
- Anzeige -

Kaltakquise-Tipps für erfolgreiche Neukundenansprache

16 Kaltakquise Tipps aus der Praxis für mehr Erfolg bei der Kundenakquise. Probieren Sie unsere Tipps doch einfach mal aus.
Kaltakquise Tipps © triveo | Telemarketing - B2B Leadgenerierung & Neukundengewinnung
 

Es ist unbestritten: die telefonische Kaltakquise ist die Königsdisziplin der Kundengewinnung. Die Kaltakquise B2B braucht gegenüber der Kaltakquise B2C gesonderte Kenntnisse und Vorbereitungen.

Mit diesen 16 Kaltakquise Tipps aus der Praxis liefern wir Ihnen interessante Ideen und Denkanstöße zur erfolgreicheren Neukundenansprache: 16 Kaltakquise Tipps aus der Praxis

Sie wissen sicher, dass die Kaltakquise sorgfältig geplant und durchgeführt werden muss. Zahlreiche Telefonate gilt es zu führen. Sie müssen aus einer meist ungefilterten Sammlung von Kontakten und Adressen die erfolgsversprechendsten Leads herausfiltern. Dann muss per Kaltakquise der richtige Gesprächspartner ausfindig gemacht werden. Eine weitere Herausforderung ist, ihn im richtigen Moment ans Telefon zu bekommen und als möglichen Neukunden zu qualifizieren. Der Entscheider sollte auch die Zeit haben Ihnen aufmerksam zuzuhören – und vor allem sollte er Bedarf am vorzustellenden Angebot haben.

--
Sie interessieren sich auch für weitere Kaltakquise Themen? Wir haben für Sie viele relevante Aspekte der Kaltakquise auf unserer Homepage zusammengetragen. Schauen Sie gerne mal vorbei.

Was ist Kaltakquise und wie profitieren Sie davon?
Kaltakquise B2B - So funktioniert Kaltakquise im Geschäftskundenumfeld
Kaltakquise und die DSGVO: Erlaubt oder verboten?