print logo

Online-Druck-Kollektion für die Gastronomie-Sommersaison

Online-Druckerei viaprinto bietet der Gastro- und Eventbranche ein großes Portfolio an Produkten von der Werbung bis zur Tafel für die Außensaison an.
© viaprinto | CEWE Stiftung & Co. KGaA
 
Praktisch, komfortabel in der Nutzung und aufmerksamkeitsstark – das sollen die kleinen Helfer sein, die dem Gast die kulinarische Welt von Restaurant oder Hotel präsentieren. Eine hochwertige Speisekarte macht dabei den Anfang, denn sie ist das Erste, was er in die Hand nimmt.

„Ein besonderes Extra ist es, wenn die Speisekarte nicht nur praktisch, sondern auch ansprechend gestaltet ist“, sagt Frank Morjan, Geschäftsführer der Online-Druckerei viaprinto. „Für den Gastgeber zählt neben dem ästhetischen Wert allerdings vor allem die Nützlich- und Belastbarkeit.“

Den Anforderungen an Belastbarkeit und Ästhetik gerecht wird das Synthetikpapier Yupo Blue®. Es zerkratzt nicht, splittert nicht, ist wasser- und reißfest sowie abwaschbar und auf besondere Beanspruchung ausgelegt. Ein umgekipptes Rotwein-Glas oder ein sommerlicher Schauer können ihm ebenso wenig etwas anhaben wie ein Wischlappen oder häufiges Umblättern.

„Yupo Blue® eignet sich hervorragend für den Außen- und Inneneinsatz“, sagt Frank Morjan. „Deshalb haben wir uns auch entschieden das belastbare Synthetikpapier für alle Varianten unserer Speisekarten verfügbar zu machen.“

Doch nicht nur Speisekarten gehören zur typischen Außensaison: „Tischaufsteller sind hilfreich, um besondere Angebote oder neue Produkte vorzustellen“, weiß Morjan. Bei viaprinto gibt es sie daher in drei Ausführungen: zweiseitig, dreiseitig oder als Pyramide. Genauso omnipräsent sind individuell gestaltete Tischsets. „Sie scheinen eher unauffällig, jedoch sollte ihre Wirkung nicht unterschätzt werden“, sagt der viaprinto-Geschäftsführer. „Sie befinden sich die ganze Zeit über im Blickfeld des Gastes und ziehen so unterschwellig die Aufmerksamkeit auf sich.“

Ideen für die Gestaltung liegen ganz beim Gastgeber. Ob er seine Angebote prominent platzieren möchte oder doch eher sein eigenes Logo zur Reichweitenvergrößerung aufdrucken lässt – das bleibt ihm überlassen.