print logo
- Anzeige -

IP Dynamics und novomind schließen umfassende Partnerschaft

Langfristige Zusammenarbeit der beiden Hamburger IT-Unternehmen für moderne Omnichannel-Lösungen in Contact Centern vereinbart.
novomind AG | 10.05.2019
© IP Dynamics (Logo), novomind
 
Das hochspezialisierte Systemhaus IP Dynamics und novomind, einer der europäischen Technologieführer im Bereich Commerce und Customer Service, haben sich Ende April auf eine langfristige Partnerschaft geeinigt. Die beiden Hamburger IT-Unternehmen wollen fortan nicht nur einen aktiven Wissenstransfer pflegen, sondern in zukünftigen Projekten auch praktisch zusammenarbeiten. Im Bereich der Contact-Center-Software bieten sie in Zukunft gemeinsam moderne Omnichannel-Lösungen an.

„Bereits in den ersten Gesprächen mit novomind offenbarten sich große Schnittmengen“, so Christian Stölken, Geschäftsführer von IP Dynamics. „In unserem Geschäftsfeld Contact- und Service-Center ergibt sich durch die Kooperation ein perfekter Synergieeffekt.“ Während novomind mit seiner Omnichannel-Software-Lösung novomind iAGENT eine ebenso leistungsstarke wie flexible zentrale Kommunikationsplattform für alle Kanäle anbietet, bringt IP Dynamics reichlich Erfahrung und Expertise insbesondere im Voice-Bereich (u.a. VoIP und TK-Anlagen) ein. Zusammen decken die beiden inhabergeführten Unternehmen alle Prozesse und Kanäle ab, die für ein modernes Contact Center relevant sind. So können sie ihren Kunden ebenso innovative wie ganzheitliche Lösungen anbieten. „Die langjährige Projektexpertise von IP Dynamics als Systemintegrator passt hervorragend zu unserem Omnichannel-Software-Angebot für modernen Customer Service“, sagt Sylvia Feja, CMO Sales & Marketing bei novomind. „Gemeinsam bilden wir die gesamte Customer Journey ab und können diese noch schneller und facettenreicher umsetzen.“

Da zahlreiche Unternehmen ihre Contact Center zur Einsparung von Kosten und zwecks einfacher Skalierbarkeit in die Cloud verlagern wollen, verfolgen novomind und IP Dynamics eine gemeinsame Zukunftsstrategie. „Wir möchten auf die veränderten Kundenanforderungen reagieren, uns weiterentwickeln und auch künftig zeitgemäße IT-Lösungen präsentieren“, erklärt Christian Stölken. „Durch die Partnerschaft mit novomind machen wir einen großen Schritt nach vorne.“