print logo
- Anzeige -

Buchhaltungs-Software für EU-Dropshipper

Speziell auf Dropshipping-Bedürfnisse zugeschnitten
EXPERTISEROCKS S.L. | 13.06.2019
Buchhaltungs-Software © EXPERTISEROCKS S.L.
 
Komplexe Buchhaltung und einfaches Management von Steuerunterlagen: Mit der neuen Buchhaltungs-Software von Expertiserocks werden die Verwaltung von Finanzen und die jährliche Steuererklärung ein Kinderspiel.

Die Buchhaltung eines Dropshippers ist oft um einiges komplexer und umfangreicher als die eines normalen Angestellten. Dropshipper versteuern ihren Umsatz immer in dem Land, in das sie ihre Ware schicken, da sie kein festes Warenlager haben. Teilweise versendet ein Dropshipper aber in mehrere Länder auf einmal. Hier ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten.

Mit den existierenden Marktlösungen war es bisher kaum möglich, seine Unterlagen für den Steuerberater optimal vorzubereiten. Expertiserocks hat eine Lösung entwickelt, die speziell den Bedürfnissen der Dropshipper gerecht wird. Die exklusive Buchhaltungs-Software für EU-Dropshipper ist jetzt gelaunched und geht auf alle steuerlichen Besonderheiten ein, auf die Dropshipper in der EU achten müssen.

Das Basispaket der Buchhaltungs-Software richtet sich zunächst hauptsächlich an Online-Händler mit einem festen Warenlager. Ein Upgrade auf das Paket für die Buchhaltung für EU-Dropshipper ist aber ohne Probleme möglich. Dieses Programm berücksichtigt die komplexen Abläufe des Dropshipping-Handels und arbeitet vollautomatisiert. Mit der Buchhaltungs-Software von Expertiserocks gehören Berge von unsortierten Rechnungen, eine chaotische Buchhaltung und die zeitaufwendige Steuererklärung der Vergangenheit an.

Support erhalten alle Nutzer an sieben Tagen die Woche und 24 Stunden am Tag über eine eigene Telefon-Hotline. Weitere Informationen über die Buchhaltungs-Software von Expertiserocks sind unter https://eu-dropshipping.rocks/ zu finden.