print logo
- Anzeige -

Das neue Marketing-Event der Hauptstadt

Am 3. Dezember findet mit der Kreativ-Expo der erste Teil der Marketing Underground in der Arena Berlin statt. Tags darauf folgt die Konferenz Show.
SUMAGO | 12.06.2019
© SUMAGO
 
Marketing Messen und Konferenzen gibt es wie Sand am Meer. Die Marketing Underground ist angetreten diesen Bereich zu revolutionieren. Als eines der ersten großen Marketing Events der Hauptstadt bekommen hier die kreativen Marketer einen neuen Playground zum gemeinsamen Networking und Wissenstransfer. Marketingleidenschaft statt Sales-Order, denn nur wer liebt was er tut, schafft echte Mehrwerte.

Am 3. Dezember 2019 findet mit der Kreativ-Expo der erste Teil der Marketing Underground in einer der angesagtesten Berliner Locations, der Arena Berlin, statt. Viele Messeanbieter haben durch Maximalkommerzialisierung das Feuer der Leidenschaft ersticken lassen. Heutzutage entscheidet oft das Budget über die Größe und somit auch die Wahrnehmung eines Messestandes. Gerade KMUs können hier nur schwer mit den “Riesen” mithalten, da ihre Marketingbudgets nicht solche hohen Dimensionen haben. Die Marketing Underground setzt hier auf ein Konzept, welches nur zwei verschiedene Standgrößen anbietet, egal ob KMU oder Global Player. Das Ergebnis: Die Aussteller präsentieren hier nicht ihren Messestand, sondern ihr Unternehmen. Außerdem wird es, neben der Expo, auf zwei Bühnen ganztägig Vorträge von Experten zum Thema On- und Offline Marketing geben. Somit erschafft die Marketing Underground hier eine Welt , in der bis zu 5000 Besucher maximale Inspiration bekommen und leidenschaftliche Anbieter ihre Lösungen erlebbar machen.

Am 4. Dezember 2019 setzt die Marketing Underground mit der Konferenz Show neue Maßstäbe und begeistert damit über 2000 Teilnehmer. Statt der üblichen Frontberieselung mit Powerpoint-Slides, wird es hier eine spannende Mischung aus verschiedensten Programmformaten geben, in denen Top-Speaker ihre persönlichen Insights und Tipps weitergeben. Vom Erfinder der FieldNotes, Aaron Draplin, über Strategieberater Julius van de Laar, bis hin zu Youtube-Star und Moderator Aaron Troschke werden spannende Insights in neuen Formaten präsentiert, wie zum Beispiel “The Pulpit", “The Round", “The Hack" und vielen mehr.

Wer noch kein Ticket hat, sollte unbedingt zuschlagen. Der Besuch der Expo ist kostenfrei nach Registrierung, Tickets zur Konferenz Show gibt es ab 519 € zzgl. MwSt.

Mehr Informationen unter: www.marketing-underground.de