print logo

Whitepaper: Rechtssicheres Werben in Transaktionsmessages

Die artegic AG zeigt in ihrem neuen Whitepaper, wie Transaktionsmessages erfolgreich für Marketing genutzt werden können.
artegic | 10.10.2022

Bei Transaktionsmessages handelt es sich um E-Mails und andere elektronische Nachrichten, die in direktem Zusammenhang mit einer Transaktion stehen, beispielsweise die Bestell- oder die Versandbestätigungen nach einem Kauf im Onlineshop. Diese transaktionale Kommunikation genießt eine sehr hohe Aufmerksamkeit bei den Empfangenden und ist von großer Bedeutung für die Kundenbeziehung. Das macht sie natürlich interessant für das Marketing.

Werbung in Transaktionsmails ist jedoch nicht ohne Weiteres möglich: Marketing-Inhalte in E-Mails - und damit auch Transaktionsmessages - unterliegen starken Regularien, der E-Mail-Versand unterliegt dem Datenschutz und damit der DSGVO.

Möglichkeiten für Marketing in transaktionaler Kommunikation

In dem Whitepaper "Werbung in Transaktionsmessages" wird erklärt, welche Möglichkeiten für das Werben in Transaktionsmessages erlaubt sind und wie Transaktionsmails für das Marketing verwendet werden können. Das Dokument gibt Ratschläge zur Datenerhebung und wie der Hinweis auf Wiederspruch zu gestalten ist. Außerdem erfahren die Lesenden was zu berücksichtigen ist, um Werbung im Sinne der DSGVO in Transaktionsmessages zu schalten.  

Schließlich enthält das Whitepaper noch Tipps und anschauliche Beispiele dazu wie es gelingt mit Transaktionsmessages neue E-Mail-Adressen für Werbung zu erheben.

Whitepaper zum Download erhalten

Das Whitepaper: Werbung in Transaktionsmessages gibt es zum kostenfreien Download unter https://www.artegic.com/de/whitepaper-werbung-in-transaktionsmessages/