print logo

E-Mail Marketing kommt in Krisenzeiten verstärkt zum Einsatz

emarsys präsentiert die Ergebnisse seiner Umfrage zum Thema „E-Mail Marketing in Krisenzeiten“ im aktuellen Whitepaper.
Welche Auswirkungen hat die Krise nun tatsächlich auf E-Mail Marketing? Wie viele Unternehmen wurden von Kürzungen im Marketingbudget getroffen? Diesen und anderen Fragen wurden in einer Umfrage im Rahmen der März 2009 Ausgabe des emarsys Newsletters nachgegangen. Der emarsys Newsletter wird von mehr als 6000 E-Mail-Marketing-Interessenten, vor allem aus dem deutschsprachigen Raum, abonniert. 248 von Ihnen haben die kurze Online-Umfrage ausgefüllt.

Die Ergebnisse sind vielversprechend. Die steigendende Popularität von E-Mail Marketing als Marketingmedium kann sogar durch Krisenzeiten nicht gemindert werden und ist nur eines der vielen positiven Ergebnisse. Ebenfalls wird E-Mail Marketing als kosteneffizient, resultatfördernd und als das ideale Marketinginstrument für wirtschaftlich herausfordernde Zeiten angesehen.
Zwar fallen Marketingbudgets derzeit Kürzungen zum Opfer, jedoch hauptsächlich im Offline Bereich. Mehr als 50% der Unternehmen gaben an, in diesem Jahr sogar verstärkt auf E-Mail Marketing zurückgegriffen zu haben.

Das vollständige Whitepaper „E-Mail Marketing in Krisenzeiten“ inklusive der Top 10 Tipps, wie man E-Mail am Besten in Krisenzeiten einsetzt, steht unter folgendem Link zum kostenfreien Download bereit: http://www.emarsys.net/emailunddiekrise

Über emarsys:
emarsys eMarketing Systems AG ist einer der führenden Anbieter von E-Mail Marketing- und E-Mail Deliverability Lösungen im deutschsprachigen Raum. Mehr als 400 Unternehmen und Agenturdienstleister weltweit, unter ihnen eBay, Austrian Airlines, Kabel Deutschland Zürich Versicherung, Canon, ImmobilienScout24, Ulla Popken und Ravensburger, zählen zu den zufriedenen Kunden und versenden mehr als 5 Milliarden E-Mails pro Jahr mit emarsys Technologie.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Barbara Brunsteiner
emarsys eMarketing Systems AG
Märzstrasse 1
A-1150 Wien
E-Mail: press@emarsys.com