print logo

TNS Infratest: Mitarbeiterbefragungen online durchführen

Neues Online-Tool "TNS employ-E" / Die Adresse für Mitarbeiterbefragungen im Internet
Kantar TNS | 15.11.2006
München, 15. November 2006 - Ergebnisse aus Mitarbeiterbefragungen sind heute für Unternehmen und ihren weiteren Erfolg unverzichtbar. Untersuchungen zur Qualität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz aus Mitarbeiterperspektive bieten Arbeitgebern nicht nur eine Bestandsaufnahme sondern auch zahlreiche Anknüpfungspunkte für weitere Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung. Für den optimalen Einsatz der Mitarbeiter benötigen Unternehmen wie Non-Profit Organisationen insbesondere Erkenntnisse über die treibenden Faktoren der Mitarbeiterzufriedenheit. Damit vor allem mittelständische und kleinere Unternehmen von Mitarbeiterbefragungen und ihren Ergebnissen profitieren können, hat TNS Infratest mit TNS employ-E ein Instrument entwickelt, dass es Unternehmen erlaubt, selbständig Mitarbeiterbefragungen online durchzuführen. Unter http://www.meine-mitarbeiterbefragung.de hat das führende deutsche Marktforschungs- und Beratungsunternehmen eine Internet-Plattform eingerichtet, die es erlaubt, Mitarbeiterbefragungen kostengünstig und vollständig über das Internet durchzuführen. Dabei steht den Auftraggebern eine Benchmark-Datenbank zur Verfügung, die Methoden-Knowhow aus fast 1.000 Mitarbeiterbefragungen von TNS Infratest bereithält.


"Mitarbeiterbefragungen sind ein geeignetes Instrument, die eigene Leistungsfähigkeit, Serviceorientierung sowie den Wettbewerbsvorteil zu messen und zu verbessern. Ferner werden Ansichten und Interessen der Beschäftigten abgebildet. Mit TNS employ-E haben wir ein kostengünstiges Instrument entwickelt, um gerade kleinere und mittelständische Unternehmen ohne entsprechendes Marktforschungswissen zuverlässig bei ihren Online-Mitarbeiterbefragungen zu unterstützen. Schließlich verfügen 96 Prozent der Unternehmen in Deutschland mit mindestens 10 Mitarbeitern über einen Internetanschluß und können so bequem online Mitarbeiterbefragungen durchführen", sagt Dr. Margit Huber, Director im Bereich Stakeholder Management TNS Infratest, München.


Bei der Fragebogenerstellung so wie der Auswertung der Daten werden Auftraggeber durch einen Fragenkatalog unterstützt, aus dem nach einem Baukastensystem eigene unternehmensspezifische Fragebögen entwickelt werden können. Dieser Fragenkatalog enthält Fragen, die zu einem TNS employ-E Index verrechnet werden, der es ermöglicht in einer Zahl die Motivation und Zufriedenheit mit dem Arbeitsumfeld abzulesen. Für diesen Index liegen Vergleichszahlen aus zahlreichen Studien vor, die externes wie internes Benchmarking erlauben. Die von TNS Infratest durchgeführte Auswertung bietet eine übersichtliche Berichterstattung und ein Reporting auf kundenindividuellen Auswertungsebenen. "Mit TNS employ-E stellen wir für unsere Kunden sicher, dass zuverlässige Ergebnisse schnell vorliegen. Bei Bedarf werden unsere Kunden darüber hinaus von unserer Hotline in allen Fragen, die mit der Durchführung einer Mitarbeiterbefragung zu tun haben unterstützt", erläutert Huber.



Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist Mitglied der TNS Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. Für unsere Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest "Beratung durch Forschung" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit.

Weitere Informationen unter http://www.tns-infratest.com


Kontakt und weitere Informationen:


TNS Infratest
Dr. Margit Huber
t +49 (0)89 5600 1773
f +49 (0)89 5600 1690
e margit.huber@tns-infratest.com
www.tns-infratest.com