print logo
- Anzeige -

fvw Online Marketing Day: Tomorrow-Focus-CEO Stefan Winners spricht Key Note

Der fvw Online Marketing Day geht in die zweite Runde.
Dagmar Bohn | 23.03.2009
Am Donnerstag, 7. Mai, dreht sich alles um Trend und Innovationen im Internet. Die fvw hat jetzt die Themen des fvw Online Marketing Day 2009 veröffentlicht. Die Keynote-Rede wird Stefan Winners, CEO von Tomorrow Focus, halten. Die Burda-Tochter ist einer der größten Internet-Vermarkter in Deutschland. Zum Portfolio gehören unter anderem das Hotelbewertungsportal Holidaycheck.

Der fvw Online Marketing Day 2009 hat drei Themenschwerpunkte. Im Bereich Internet-Marketing geht es um die Effizienz von Suchmaschinenmarketing und mögliche Alternativen, etwa das Mobile Marketing und den Schlagwortdienst Twitter. Intensiv setzen wir uns mit dem Thema Unique Content auseinander und zeigen auf, wie sich Online-Reisebüros, Destinationen und Veranstalter mit ihren Websites von der Masse anderer Websites abheben können.

Neben den Vorträgen wird die offene Diskussion mit den Referenten breiten Raum einnehmen. Auch das persönliche Networking kommt nicht zu kurz: tagsüber und auf der Netzwerk-Party im Anschluss an die Veranstaltung.

Anmeldungen zum Preis von 380 Euro (zuzüglich Umsatzsteuer, inklusive
Verpflegung und Netzwerk-Party) sind bereits möglich. Bis zum 31. März gilt ein Frühbucherrabatt von zehn Prozent. Nähere Informationen gibt es unter www.fvw.de/onlinemarketingday