print logo

Heiler Software erweitert Vorstand

Frank Schmidt soll den Ausbau der internationalen Vertriebsorganisation vorantreiben
| 07.02.2007
Stuttgart, 07. Februar 2007 ---- Die Heiler Software AG, ein führender Anbieter elektronischer Produktinformations- und Katalog-Management-Systeme, hat ihren Vorstand erweitert. Frank Schmidt (36) wurde vom Aufsichtsrat des Unternehmens im Januar 2007 in die neu geschaffene Position des Vorstands Vertrieb berufen.



Die Erweiterung des Vorstands steht für die Strategie von Heiler Software, das starke Umsatzwachstum durch den Ausbau der Vertriebsorganisation und der Internationalisierung voranzutreiben. Frank Schmidt war bisher Managing Director bei der Atos Origin GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung von Atos Origin Zentraleuropa. Zuvor war er für Atos Origin in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen im In- und Ausland tätig.



Heiler Software AG

Heiler Software ist ein führender Anbieter elektronischer Produktinformations-Management-Lösungen (PIM) für E-Procurement, E-Kataloge und Print-Media-Publishing. Die SAP-zertifizierten Lösungen unterstützen Einkäufer, Händler und Hersteller von technischen Produkten, Verlage, Agenturen sowie Unternehmen aus der Medienbranche bei der Verwaltung und Publikation von Medien und Produktinformationen. Umfassende Services ergänzen das Angebot. Die 1987 gegründete Heiler Software AG mit Sitz in Stuttgart und Detroit (USA) beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und ist am Prime Standard Segment an der Frankfurter Börse notiert. Zu den über 250 Kunden zählen unter anderem die Deutsche Telekom, DaimlerChrysler, Hilti und Hagemeyer. Heiler Software ist Service- und Special Expertise Partner der SAP AG.

http://www.heiler.de


Nähere Informationen:
Constanze Schrode-Hay
Tel. +49 (0)711 – 139 84-150
chay@heiler.com