print logo

Mechthild Broens steigt bei Proximity Germany ins Management Board auf

Gemeinsam mit Kreativpartner Dr. Friedrich Loock wird sie u. a. für die Kunden Panasonic und Nestlé zuständig sein
Michael Schipper | 01.03.2006

Mechthild Broens (39) übernimmt bei Proximity Germany die Leitung der Unit 2 und rückt ins Management Board des internationalen CRM-Netzwerks der BBDO auf. Gemeinsam mit Kreativpartner Dr. Friedrich Loock wird sie u. a. für die Kunden Panasonic und Nestlé zuständig sein und direkt an Managing Partner Michael Schipper berichten.

Die studierte Dipl.-Wirtschaftsingenieurin verfügt über langjährige Erfahrung im Multichannel-Marketing und in der Markenführung großer internationaler Unternehmen.

Sie begann 2000 als Project Manager bei Proximity und war zuletzt in der Position des Management Supervisors für Kunden wie E.ON, smart oder Peek & Cloppenburg verantwortlich.

Unit 1 bei Proximity in Hamburg wird von Peter Lemke (Beratung) und Dirk Beith (Kreation) geführt. Sie betreut Kunden wie Deutsche Telekom, Shell und benQSiemens.

Unit 3 am Standort Düsseldorf unterliegt der Leitung von Diana Degraa (Beratung) und Ingo Zacher (CD). Dort stehen Unternehmen wie smart, Bayer und Gillette auf der Kundenliste.